Im Oktober 2012 haben wir Sally als verängstigtes Welpenmädchen aufgenommen - bis Dezemer 2018 hat es gedauert bis sie ihren Lebensmenschen gefunden hat, aber jetzt ist alles gut !

19.08.2020
Guten Tag Frau Schneider
Ich hoffe, Ihnen geht es gut!
Leider melde ich mich heute mit einer schlechten Nachricht...
Wir mussten gerade Sally einschläfern lassen, Sally hatte einen Milztumor und es ging nicht mehr...
Sorry für die schlechte Nachricht.
Gruss Rolf H.
10.01.2019
mit lieben Grüßen... SALLY im neuen Zuhause