21.10.2019
Liebe Herbstgrüße von Tony💛🍂☺
08.09.2019
Hallo ihr Lieben,
nach dem langen und schönen Sommerhalbjahr wollen wir euch auch ein paar neue Bilder von Tony schicken. Er hat sich prächtig entwickelt, ist viel selbstsicherer geworden und ein richtiger Schmusi. Er vertraut uns und macht alles mit, ob Berggondelfahren, lange Fahrrad- oder Bergtouren, Stadtbesuche und selbst das freie Laufen im umzäunten Gelände klappt und er kommt auf Pfiff zurück, meist liegt er aber sowieso in unserer Nähe. Überhaupt ist liegen seine wohl liebste Beschäftigung - ganz egal, ob zuhause, am steilen Felsen oder in 2500m Höhe. Immer schön ruhig angehen. 😋 Wir schicken euch ganz herzliche Grüße!💚

Marie und Georg
27.02.2019
Hallo, vielen Dank nochmals für die Geburtstagsglückwünsche! Anbei ein paar neue Bilder von Tony. Den ersten Urlaub mit ausgedehnten Langlaufstrecken hat er super gemeistert und wenn es mal bergab ging, konnte es für ihn nicht schnell genug sein. Auch die Autofahrt war wirklich entspannt! Inzwischen genießen wir wieder zuhause die erste Frühlingssonne.

Liebe Grüße 💛
09.01.2019
Alles Gute für 2019! Tony hat sich prächtig entwickelt und wir haben sehr viel Freude mit ihm. Er fährt inzwischen ganz entspannt im Auto in seiner Box mit und freut sich über jedes neues Ziel, das es zu entdecken gilt. Eine Frostbeule ist er auch nicht..gute Voraussetzungen für den Winterurlaub und die Langlaufsaison! ;-) DANKE für Ihr Vertrauen in uns und die Vermittlung von Tony.

Ganz liebe Grüße an Margarethe!!
03.12.2018
Liebe Frau Schneider, liebe Margarethe, vielen Dank für die Vermittlung von Tony! Nun ist er schon gut eine Woche da und macht uns sehr viel Freude. Jeden Tag lernen wir uns besser kennen und spielen uns mehr aufeinander ein. Tony läuft vorbildlich an der Leine, als hätte er nie etwas anderes gemacht. Die Hundenase ist fast immer unten zum Schnüffeln und die Rute wedelt fröhlich hin und her. Eine schöne Vorweihnachtszeit und liebe Grüße von Tony und Familie! ❤️
24.11.2018
Hallo Frau Schneider, Elli hat ja schon etwas berichtet. Tony hat inzwischen seine erste Mahlzeit (eingeweicht mit 2 Gabeln Nassfutter) gefressen. Lösen konnte er sich noch nicht, aber dafür sind wir wohl beide draußen einfach noch zu verkrampft. Wenn man aber bedenkt, dass er erst gut 12h hier ist, ist das für ihn doch eine riesige Leistung! Lg 😍