Es hat etwas gedauert, bis Jessi von einer neuen Familie adoptiert wurde, aber nun hat sie ihr neues Leben begonnen.
Lanzarotekumpel Mielo hat Jessi als neue "Schwester" adoptiert !

30.07.2019
Hallo Frau Schneider, ich wollte mal wieder von mielo und Irmi berichten. ☀mielo hatte gestern wieder eine Op. Es bilden sich ja manchmal bösartige Tumore. Nach der Einschickung wissen wir mehr 😌ansonsten geht es ihm gut, er frisst und trinkt und ist gut drauf wie immer ☺Irmi ist super anhänglich, aufmerksam, lieb und ein kleiner Wirbelwind 🥰beide lieben sich und freuen sich, wenn wir demnächst wieder Zeit auf Balkonien verbringen können. Irmi liebt den hundepool.

Lg von Angelika und Nina N.
22.04.2019
Hallo Frau Schneider, endlich können wir wieder Balkonien genießen, gestern war auch ein unschöner Tag, Mielo hatte wieder Rücken und konnte nicht gut laufen. Aber es gab ne Spritze und Tabletten und nun ist es schon viel besser und wir genießen Balkonien und die Sonne....
01.04.2019
Hallo Frau Schneider, liebe Grüße von Irmi und Mielo😍Mielo ist gestern 11 Jahre alt geworden ☺
28.01.2019
Hallo Frau Schneider, liebe Grüße aus dem kalten und verregneten Kamen, da haben die lieben Tierchen zu nichts Lust 😅
23.09.2018
Hallo liebe Frau Scheider, Mielo und Irmi genießen, dass nun der Herbst da ist 🙂heute war ich mit Irmi im Fahrradkorb unterwegs. Wir haben Mama beim Boulen besucht und sind dann noch bei der Eröffnung unseres neuen Parks in der Stadt spazieren gegangen. Schön an der Seeseke entlang. Viele Menschen und Aktionen. Irmi hat es toll gemacht. Sie liebt es unter Menschen zu sein.😋sie kann überall mit hin. Mielo genießt da lieber die Zeit zu Hause auf seinem Sofa. Wir sind froh, dass wir unsere beiden Herzchen haben. Ich glaube unsere Irmi ist jetzt auch richtig angekommen. Sie bleibt toll mit Mielo alleine und „klebt“ immer an mir/ uns, wenn wir zu Hause sind

liebe Grüße an Frau schwarze
14.05.2018
Hallo Frau Schneider, vielen Dank für die Geburtstagswünsche. Mielo, Irmi und uns geht es gut 😋
 
02.04.2018
Schmusen mit Mami 😋aber im Moment pflegelt Madame auf höchster Stufe😆

Sie knurrt, vor allem beim abputzen, fährt dann auch mal mit dem Kopf um, ein richtiges „schnappen“ gab es zum Glück noch nicht
Steuern wir auch gegen, aber sie probiert sich da im Moment sehr aus. Ansonsten ist irmi super toll 
10.02.2018
.... Irmi liebt einfach schmusen .....Mielo hat sich lieber dick ein gemummelt 😂 Mielo schnarcht übrigens dazu auch noch laut 😁😋
 
21.01.2018
Mielo und Irmi sind nach 2 Wochen endlich wieder vereint. Mielo hatte eine op und leider einen bösartigen Tumor. Der für seine Sorte bestmöglich verkapselt war und so weit zu sehen, vollständig entfernt wurde von Frau dr. K.  Nun hoffen wir, dass alles gut ist und kontrollieren im Frühjahr Leber und Lunge. Die beiden haben sich sehr vermisst
 
04.01.2018
Mielo versteckt sich hinter irmi😆alias rambo!
Zur Zeit kommt ihre Flegelphase stark durch, aber wir bleiben dran 
26.12.2017
Frohe und gesegnete Weihnachtstage  🎄❄
12.12.2017
Der erste gemeinsame Schnee ❄🙂und das bei uns in Kamen 😁
 


07.12.2017
Hallo Frau Schneider , neue Bilder
Frauchen liegt flach, aber Mielo und Irmi genießen es 😁und beide sind auch sehr müde
Irmi hat sich schon super eingelebt. Sie möchte immer immer immer eigentlich nur gestreichelt werden.
Sie ist ein neugieriger, liebebedürftiger, liebenswerter Wirbelwind 😁 sie und Mielo verstehen sich super!
liebe Grüße zurück und auch Ihnen eine schöne und gesegnete Weihnachtszeit 😊 Mittlerweile schlafen auch beide zusammen, jeder in seinem Körbchen, mit bei mir im Schlafzimmer 💕

 
27.11.2017
Irmi und Mielo lieben Möhre, er hat ihr gezeigt wie es geht 😍
 
03.11.2017
Hallo Frau Schneider .... Irmi liebt ihr neues Körbchen ....Und den Teppich 😂 Sie macht sich super, das Einzige ist nur, dass sie zwischendurch aber täglich knurrt.
 
Auch gegenüber Mama und mir. ZB nur, wenn man am Körbchen vorbei geht.
Oder sie auf dem Sofa neben uns sitzt, da arbeiten wir dran.
24.10.2017
Hallo Frau Schneider, wir nähern uns an. Irmi ist wirklich wunderbar. Sie reagiert schon auf ihren Namen und macht meistens draußen ihr Geschäft, die Nacht hat sie durchgeschlafen auf der Decke vorm Bett
 
Liebe Frau Schneider und liebe Frau Schwarze, vielen Dank für Ihre wundervolle Arbeit. Jessy, jetzt Irmi, ist gut in Hannover am Flughafen gelandet. Die Flugpaten waren wirklich sehr nett und haben sie uns übergeben. Auf der zweistündigen Rückfahrt hat sie fast die ganze Zeit auf meinem Schoß geschlafen. In ihrem neuen Zuhause fühlt Irmi sich scheinbar sehr wohl
 
anfänglich knurrt sie unseren lieben Mielo mal an, der ergreift dann, obwohl er viel größer ist, die Flucht. Aber es legt sich schon und so konnte sie auch schon gemeinsam mit Mielo auf unserem Kuschelsofa liegen. Auch ist Irmi zur Zeit sehr artig und entspannt. Sie legt sich beim Kochen in die Küche und wartet, wenn ich raus gehe vor der Glastür. Sie wedelt sowohl meine Mama, als auch mich die ganze Zeit an und möchte immer schmusen, knutschen und gestreichelt werden.🙂 Auch, wenn sie natürlich überall dabei sein möchte, legt sie sich schon ganz brav auf ihre Decke und entspannt sich. Sie hat erst ein Mal in die Wohnung gepieselt und geht super gerne raus. Die erste richtige Nacht hat sie vor dem Bett auf ihrer Decke durchgeschlafen. Wir sind sehr froh, dass wir uns für diesen kleinen Sonnenschein entschieden haben. Am 03.11. machen wir unseren ersten größeren "Ausflug" und stellen uns bei unserer Tierärztin vor. Ansonsten heißt es erstmal alles kennen lernen, schmusen und Erziehung. Irmi hat schon Mahlzeiten gefressen und alle wichtigen Geschäfte erledigt. An der Leine läuft sie gut, man merkt nicht, dass sie gar keine Leine kennt.🙂Bei Möhren, Nudeln und Banane schaut sie uns noch etwas fragend an, hihi. Aber auch diese Leckereien wird sie kennen lernen.
Liebe Grüße senden Irmi, Mielo, Angelika und Nina
23.10.2017
Meine Mama schläft mit Mielo im Schlafzimmer und ich mit Jessy, wir haben sie auf Irmi umgetauft, im Wohnzimmer. Seit 5:40 liegt sie schlafend auf der Decke neben dem Sofa. Mielo ist wild und freut sich. Aber ihr macht es Angst, das merkt man. Mielo ist ja ganz lieb und lässt sich gut zurück halten. Dann lassen wir sie auch erstmal garnicht so nah zusammen, oder?
Auf die Decke ist sie auch sehr schnell gegangen. Zu uns kommt sie auch immer und wedelt, als würde sie uns Jahre kennen !
   
Sie knurrt noch zwischendurch aber will auch zu Mielo hin, er oft auch ganz lieb und zieht sich auch zurück