Pepe hat seine Lanzarotekumpelin Jasmina im nun gemeinsamen Zuhause begrüßen dürfen !

14.08.2017
...hier nun die versprochenen Fotos von all unseren glücklichen Hundi's mlg Fam. M....
   
     
08.08.2017
Guten Morgen liebe Frau Schneider,
soo schnell vergeht ein Jahr ....Denn genau heute vor einem Jahr durften wir unser neues Familienmitglied Pepe bei uns begrüßen❤. Pepe,unser kleiner Bär,der sich zu einem echten Freund entwickelt hat,er liebt seine Menschen,vor allem die Kleinen,ist immer zu einem Späßchen bereit,erträgt auch das tägliche verarzten mit einer Engelsgeduld....rundum er ist unser Herzchen! Seine offene Naht sieht sehr gut aus,der Großteil ist zu,nur ein kleines Bisschen in der Mitte ist noch nicht geschlossen...in spätestens 14 Tagen sollte er dann die Windeln und das T-Shirt endlich los sein. Ein paar Zeilen zu meinem Lottchen muß ich aber auch noch los werden😊 Sie ist ein echtes Energiebündel und der große "Aufpasser" hier...die Kleine hat sie vor einer Weile unbeabsichtigt "frei"gelassen,sie kam sofort zu mir und legte sich neben mich....ihre Bindung ist ganz anders als Pepes...er liebt so ziemlich alles und jeden  und sorgt wo er nur hin kommt für Begeisterung. Lotti hat Ihren Menschen .... Unser großer Dank gilt natürlich Frau Schwarze,für Ihren unermüdlichen Einsatz,für das Vertrauen,das Pizi und Lottchen hier Zuhaus sein dürfen und es so viele wunderbare Happy Ends gibt.
Und Ihnen liebe Frau Schwarze natürlich auch,für Ihren Einsatz und die vielen netten Telefonate .
Sie,das gesamte Podencohilfe Team leisten alle so tolle Arbeit ❤
Wir senden Ihnen später noch ein paar Bilder unserer wilden Hummeln.

Mit vielen dankbaren Grüßen von der Nordsee
04.03.2017
mit ganz lieben Grüßen von Fam. M- Kr.   und großer Vorfreude auf Jasmina
 
25.01.2017

19.12.2016
Guten Morgen liebe Frau Schneider,
vielen Danke für die lieben Weihnachtswünsche,wir wünschen Ihnen , Ihrer Familie, Frau Schwarze und natürlich alle den helfenden Händen der Podecohilfe ebenso ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise der Lieben!
Da unser "Kleiner" Pepe sich zu einem recht stattlichen Junghund gemausert hat (ca.78 cm und 27.9 Kg) haben wir hier noch eine Menge Sachen,die wir Frau Schwarze und den Hundis gern zu Guten kommen lassen würden,unter anderem auch die Transportbox,die wir außer für den Flug nicht mehr genutzt haben. Wie sind denn da so die besten Möglichkeiten zum Versenden?Direkt an Frau Schwarze?Hätten Sie denn da vielleicht eine Adresse für uns? Sonst ist weiterhin alles supi mit Pepe,er hat sich wohl für alle zu unserem Herzenshund entwickelt,er lernt stetig weiter dazu und ist einfach nur lieb.
Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute!
Liebe Grüße von Pepe und Familie

Fam. Conny und Jan K.
14.11.2016
" ...wir nähern uns langsam an "
 
mlg Conny M.
27.10.2016
Dann nutze ich doch auch gleich mal wieder die Zeit um Ihnen was von unserem Pepe zu berichten...
Wir haben Ihnen ja die Bilder vom ersten Hundeplatzbesuch geschickt und wie sollte es auch anders sein,dort grassierte ein Virus,was wir aber leider erst am Abend zu wissen bekamen und am Samstag 8 Tage später mußten wir mt unseren hustenden Waui mal wieder zum Arzt....er hat sich den Virus auch eingefangen,der Arme muß schrecklich viel Husten,aber alles ganz am anfang,so das wir dann nächste Woche alles überstanden haben sollten,bis dahin ist schongang angesagt...
Ansonsten kann ich Ihnen nur immer wieder danken, dass er zu unserer Familie gehören darf...er ist hier nicht mehr weg zu denken,auch wenn er auf mich grade nicht so gut zu sprechen ist,denn der Hustensaft scheint schrecklich zu schmecken .Er ist einfach toll,klar,das so ein junger Hund auch quatsch vor hat,aber er macht seine Sache toll,ich hab ihn vor ca.3 Wochen schon das erste mal zum toben abgeleint,was aber auch nur dem gut hörenden Ben geschuldet war...wobei Pepe sich sicher abrufen ließ,also wie sie sehen ein echter Schatz und das tägliche Training zahlt sich aus,auch wenn wir jetzt ein bisschen pausieren müssen. Ich kann Ihn jederzeit im Gelände warten lassen,an jeder Straße und "sitz" beherrscht er auch schon. Also alles in allem der perfekte Freund,Begleiter und Familienmitglied.
Er macht die beste Werbung für Eure tolle Tierhilfe und wir drücken alle Daumen,das all "Ihre" wunderbaren Hunde ein zu Hause finden und tun unser Bestes um immer wieder auf die Podenco Hilfe aufmerksam zu machen und freuen uns mit jedem "Reserviert"...danke für Ihre tolle Arbeit und noch ganz viele glückliche Hundis und Herrchen,so wie wir.
Ganz viele Liebe Grüße von der sehr kalt gewordenen Nordsee
Conny mit Familie und natürlich auch von Pepe

11.09.2016
Guten Morgen liebe Frau Schneider und natürlich auch Frau Schwarze,
hier noch ein paar ein paar Bilder von unserem Herzchen. Pepe findet hier langsam immer mehr Spielgefährten und von Carla bekommt er ja bald auch oft Besuch. Er ist ein so toller Freund für alle hier geworden, dafür danken wir Ihnen recht herzlich!
   
Ganz liebe grüße Conny
22.08.2016
Guten Morgen liebe Frau Schneider,
vielen Dank für die Glückwünsche ☺
Pepe und ich haben gerade unsere Morgenrunde gedreht und den Sonnenaufgang genossen. Ja,sie haben Recht,Pepe bereitet uns allen hier große Freude und er blüht von Tag zu Tag mehr auf. Wir danken Ihnen und Frau Schwarze noch einmal ganz herzlich,das Sie uns Pepe anvertraut haben!

Viele liebe Grüße
Familie M./K.
18.08.2016
Hallo liebe Frau Schneider,
Pepe taut immer mehr auf ☺
Wir haben heute morgen mit dem Abruftraining an der Schleppleine begonnen,langsam weiß er,das er mit Pepe gemeint ist 😂
Und Blödsinn machen klappt auch. Sofa und Bett sind erfolgreich erobert. An der Leine laufen klappt auch schon supi und vorbei fahrende Autos machen ihm auch kein Angst mehr.

Viele liebe Grüße Conny
10.08.2016
Guten morgen Frau Schneider,
Liebe Grüße von Pepe. Er ist so ein wundervoller Charakter.  Ein absolut dankbarer Hund und total lieb mit allen. Egal ob groß oder klein.
Liebe grüße auch an Frau Schwarze von uns. Ihnen ein schönes Wochenende 😊

Ein kleines update zu Pepe. Ich bin um 5.00 uhr heute morgen aufgestanden und machte mich auf den Weg vom Schlafzimmer ins Wohnzimmer,
wo meine Frau und die 2 großen Kinder mit Pepe die Nacht verbracht haben. Der Pepe sprang sofort auf und hat sich riesig gefreut.
Vielen Dank für Ihren Einsatz und der Vermittlung von Pepe. Man hatte heute morgen das Gefühl das der Pepe schon nach wenigen Stunden angekommen ist in seinem neuen Zuhause. 
 
 
Trotzdem wird es noch Zeit benötigen bis er sich vollständig eingelebt hat und die geben wir ihm.
Viele liebe grüße aus Ahrenshöft