Pamira kurz vor Weihnachten noch in der Tötungsstation auf Lanzarote entsorgt hat nun ihr Glück gefunden.....

In ihrem neuen Zuhause wurde sie von einem ehemaligen Leidensgenossen, nämlich Corazon, willkommen geheißen !
                                                     
06.04.2018
Liebe Lucia,
ganz lieben Dank für die netten Geburtstagswünsche. Ab morgen soll ja auch bei uns endlich der Frühling Einzug halten. Dann können die Nasen auch endlich wieder Sonne tanken auf der Terrasse. Ganz liebe Grüße von Sam (Corazon), Rufio, Emmi (Amelie), Mira und mir.
   

08.11.2017
Liebe Lucia Schneider,
anbei übersende ich mal wieder ein paar Bilder von unseren Nasen, so dass die liebe Margarethe Schwarze auch sehen kann, wie gut es ihnen geht. Emmi war letzten Monat leider sehr krank. Wir gehen davon aus, dass sie ein vergiftetes Mäuschen erwischt hat. Wir sind dann gleich mit ihr in die Tierklinik nach Waren und dort wurde ihr ganz toll geholfen. Die Lebertests gestern haben ergeben, dass alle Werte wieder super sind, und inzwischen ist sie auch schon wieder fit wie ein Turnschuh.
 
Wir hoffen, dass es Euch und auch allen anderen Nasen gut geht und wünschen Euch alles Liebe und Gute.
Mike u. Claudia St. plus die Nasenbande.

21.01.2016
Liebe Lucia,
wir wollten dich nur kurz wissen lassen, dass mit der kleinen Pamira alles ganz super klappt. Sie ist unheimlich verspielt, was natürlich unseren Sam (und somit natürlich auch uns) glücklich macht. Auf der anderen Seite ist sie auch sehr verschmust und anhänglich. Sie hat sich schon in den ersten Tagen super ins Rudel eingelebt und wurde auch von allen anderen sofort akzeptiert. Sie ist einfach nur ein Sonnenschein und wie du sehen kannst, hat sie unsere Herzen bereits im Sturm erobert.

Am Zaun ist sie Gott sei Dank überhaupt nicht interessiert. Auch beim Gassi-Gehen scheint sie eher an uns und ihren Hundekumpels interessiert zu sein, was uns sehr erleichtert. Natürlich sichern wir sie immer noch mit Geschirr, Halsband und Adresskapsel. Man kann ja nie vorsichtig genug sein.
Dir, liebe Lucia, der lieben Margarethe und auch allen anderen Mitarbeitern der Podenco-Hilfe nochmals ganz herzlichen Dank für die 4. ganz tolle Nase, die wir inzwischen von euch übernehmen durften.
LG Mike u. Claudia St.