27.12.2017
Liebe Frau Overgoor,
liebe Frau Schwarze,

unsere liebe Bailey und unsere soooo lieb gewonnene Nuri und natürlich meine Frau Birgit und ich, wünschen Ihnen und dem ganzen Team, frohe Weihnachten und ein supertolles neues Jahr.

Ganz herzliche Grüße
Mathias & Birgit mit Bailey und Nuri
29.12.2016
Liebe Frau Schwarze,

wir besuchen zwischen den Jahren gerade meine Mutter in Garmisch-Partenkirchen und wollten Ihnen liebe Grüße von hier schicken.

Nuri hat die Fahrt gut überstanden, obwohl das Autofahren noch nicht so ihr Ding ist. Da wir das schon vor der langen Fahrt bemerkten, haben wir von unserem Tierarzt homöopathische Reisetabletten für Nuri bekommen, die sie gut vertragen hat. Der Tierarzt war übrigens sehr angetan von Nuri. Sie ist super gesund und ausreichend geimpft. Obwohl Nuri erst seit gut 2 Wochen bei uns ist, kommt es uns vor, als ob sie schon immer bei uns gewesen wäre. Sie hat sich ganz ganz toll an uns angepasst. Sie hört mittlerweile auf ihren Namen und kommt, wenn man sie ruft, macht "Sitz", wenn man es ihr sagt und geht super gut an der Leine, die immer durchgehängt und locker und nicht angespannt durch ziehen und zerren ist. Sondern sie läuft gemütlich neben einem her. Anbei ein Foto von einem ihrer Lieblingsplätze. Kann man verstehen, oder? :-))

Liebe Frau Schwarze wir wünschen Ihnen, Ihrer Familie und Ihrem Team einen guten Rutsch und einen guten Start ins neue Jahr.

Viele liebe Grüße
Mathias & Birgit mit Nuri
21.12.2016
Liebe Frau Overgoor,

vielen Dank für Ihre Weihnachtsgrüsse. Nuri geht es sehr gut und hat sich phantastisch bei uns eingelebt. Sie macht uns eine unendliche Freude! Bailey und Nuri vertragen sich blendend und trinken sogar gleichzeitig aus einem Wassernapf. Außerdem isst sie gut und hat schon ein wenig zugenommen und ist nicht mehr ganz so dünn, wie sie hier ankam. Dieser Hund war ein absoluter Glücksgriff!
Als Anhang schicke ich ihnen gern ein paar aktuelle Bilder.
 
Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in´s neue Jahr.
Herzliche Grüße,
Mathias und Birgit R. mit Nuri und Bailey
19.12.2016
Liebe Frau Overgoor,
liebe Frau Schwarze,

eigentlich ist es erst der 3. Tag, dass Nuri unser Leben bereichert, aber es kommt uns schon viel länger vor, da sie sich so perfekt angepasst hat. Liebevoll, zutraulich, schmusig, verspielt, neugierig! Nuri und Bailey verstehen sich blendend und spielen und raufen zusammen, bis sie sich todmüde zum Schlafen hinlegen. Nuri darf sogar in Baileys Körbchen schlafen, obwohl sie eigentlich ihr Eigenes hat :-)
Sie hat übrigens bisher noch nie in die Wohnung gemacht, sondern immer erst dann, sobald sie im Garten ist.  Wir achten aber auch auf regelmäßige Gänge nach draußen. Nach dem sie heute Pippi nach dem Frühstück gemacht hatte, fing sie plötzlich nach ca. einer halben Stunde an leise zu winseln und kam zu mir gelaufen. Für mich war es ein Signal, doch noch mal hinaus in den Garten mit ihr zu gehen und siehe da, machte sie ihren Stuhlgang. Der ist übrigens perfekt (ich habe ihn auf evtl. Würmer untersucht, wie sie mir empfohlen haben) und den hatte sie dann auch schon am 1. Tag. Als Model für Foto-Shootings macht sie sich auch schon sehr gut. Die Pose auf dem Bild unten, hat sie sich selbst ausgedacht :-)

Herzliche Grüße
Mathias & Birgit mit Nuri und Bailey
15.12.2016
Liebe Frau Overgoor,
liebe Frau Schwarze,

Nuri ist supergut angekommen und die erste Nacht war erstaunlicherweise sehr entspannt. Sie verträgt sich sehr gut mit Bailey, dem Hund unserer Tochter, die im Moment wieder mal bei uns ist und Bailey auch mit ihr. Die beiden könnten vom Aussehen sowieso Geschwister sein :-)

Nuri ist schon sehr zutraulich und freut sich, wenn sie einen von uns sieht. Sogar ein kleines Nickerchen auf dem Schoß meiner Frau, hat sie genossen (siehe Bild unten). Die Angst vor der Box, die sie womöglich durch die negative Erfahrung wegen des Fluges hatte, konnten wir ihr ganz gut nehmen, indem wir ihr darin immer wieder etwas zu fressen geben. So geht sie mittlerweile von selbst hinein, um sich zurückzuziehen oder an einem Kauknochen zu knabbern (siehe Bild unten...links in der Box ist Nuri, rechts Bailey). Nuri hat noch nicht in die Wohnung gemacht, da wir oft mit ihr in den Garten gehen und sie dort jedes mal ihr Pippi macht. Nur Stuhlgang hatte sie bis jetzt noch nicht! Und der nasse Rasen gefällt ihr auch noch nicht so :-)

Die Flugpaten waren ein absoluter Glücksgriff. Ganz herzliche Menschen, die uns mit Fotos über WhatsApp versorgt haben. So bekamen wir Bilder von der Box mit Nuri beim Check in und sogar wie sie in den Flieger gebracht wurde, da das Ehepaar glücklicherweise ihre Sitze an der Seite hatten, wo man das sehen konnte. Wir möchten uns bei Ihnen sehr, sehr herzlich für die kompetente und professionelle, ja sogar liebevolle Vermittlung und Abwicklung bedanken. Man merkt die Liebe, die Sie den Hunden entgegenbringen und wie wichtig es für Sie ist, dass "Ihre" Hunde ein schönes neues Heim bekommen. Sie haben sogar für Nuri an ein wärmendes "Mäntelchen", was sie über ihrem Körper hatte, sowie an ein Hundegeschirr und Halsband gedacht. Perfekt!

Wir sind froh, dass wir Ihre Organisation kennengelernt haben und werden Sie wärmstens weiterempfehlen.

VIELEN DANK!!!

Anbei ein paar Bilder mir dem Handy geschossen. Weitere werden auf jeden Fall folgen, sowie immer wieder Nachrichten von Nuri, wie sie sich bei uns eingelebt hat.
Herzliche Grüße,
Mathias & Birgit mit Nuri