18.07.2017
Hallo Frau Schneider,

Ersteinmal möchte ich mich Herzlich für Ihre Glückwünsche bedanken. Wie sie vielleicht mitbekommen haben sind wir seit Heute im Urlaub, in Holland an der Nordsee. Wir sind überglücklich mit Nolan und erfreuen uns jeden Tag an unserem kleinen Wirbelwind. Anbei sende ich Ihnen ganz frische Fotos heute vom Strand besuch.
   

Liebe Grüße
Raphael D.
Ps.: Die Fotos dürfen selbstverständlich für die Website genutzt werden
25.07.2016
Hallo Frau Schneider, nun ist Nolan fast sechs Monate bei uns und wir können uns ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen.
   

Trotz anfänglicher gesunheitlicher Schwierigkeiten (Appetitlosigkeit, Giardien, Durchfall und Erbrechen) geht es ihm nun endlich sehr gut. Er hat seitdem er bei uns ist 600 Gramm zugenommen und kommt nun auf stolze 8kg :). Er frisst gut, hat sich mehr als gut eingelebt, kann problemlos einige Stunden alleine bleiben. Er ist inzwischen sehr auf uns fixiert und orientiert sich an uns. Wir waren nun auch das erste Mal mit ihm im Urlaub. Wir waren eine Woche in Holland im Center Parks. Anfangs fiel es ihm schwer, sich mit der neuen Umgebung zu arrangieren. Doch schnell lebte er sich ein und genoss die freie Zeit mit uns. Inzwischen waren wir fünf Mal mit ihm in der Hundeschule bei Einzelstunden, in denen wir die Leinenführigkeit geübt haben aber auch sein aus Angst resultierendes Verhalten fremden Hunden gegenüber. Er hat schnell gelernt und ist in zwischen gut erzogen. Clickertraining liebt er und er hat mit Hilfe des Clickers inzwischen viele Tricks gelernt. Auch Ball spielt er absolut gerne, weshalb wir nun Schnüffelübungen mit ihm üben. Er hat hier auch schon einige Hundekumpels gefunden, die wir bei unseren täglichen Gassirunden treffen, mit denen er ausgibig und gerne spielt. Nach Einschätzung unserer Trainerin können wir sogar bald mit dem Gruppentraining beginnen, was Nolan vermutlich gut gefallen wird. Anbei sende ich Ihnen noch einige (viele) Bilder zu, die sie natürlich für die Website nutzen dürfen. Wir konnten uns nicht entscheiden, welche wir Ihnen schicken, daher wurden es ein Paar mehr ;-).
Viele Liebe Grüße, Nolan, Raphael und Sarah
31.01.2016
Hallo Frau Schneider. Die erste Nacht hat er gut überstanden. Bis um ein Uhr wetzte er noch, bis er dann neben mir einschlief.
Vorher klaute er noch meinen Ohrenstöpsel, den ich mir zurück erkämpfen musste.
   
Heute morgen hat er den Tisch markiert als mein Freund grade mit ihm gehen wollte. Aber davon ab klappt alles sehr gut.
Hat ein Häufchen auf den Balkon gemacht als wir gerade wieder drin waren. Ist alles noch sehr aufregend.
Er hat etwas Durchfall, aber damit hatten wir ja gerechnet. Kurze Gassirunden sind nicht sein Ding, er will laufen 😃 aber das ist okay. Ein ganz lieber, aufgeweckter Fratz.