Fara's Leben begann schrecklich - als Baby in der Tötungsstation auf Lanzarote entsorgt konnte sie gerettet werden - lange musste Fara warten bis sie ihr Lebensplätzchen gefunden hat - nun ist sie eingezogen....
                      

19.12.2017
Liebe frau overgoor
Wir wünschen ihnen und frau schwarze auch ganz schöne festtage und alles gute fürs jahr 2018.
 
Irene h. und fara
03.07.2017
Hallo Frau Overgoor

Anbei ein paar Fotos vom heutigen Treffen mit Fara (Mimi) und Fenja. Leider haben die Geschwister sich nicht mehr erkannt. Es sind 2 wunderbare Hündinnen und ich habe mich sehr gefreut, mich mit Irene H. austauschen zu können! Es geht Mimi sehr gut; sie hat super Fortschritte gemacht. aber wir müssen noch an ihr Selbstvertrauen arbeiten.

GlG LdV
18.04.2017
Liebe frau overgoor,
Danke für ihr mail.fara geht es sehr gut. Jetzt ist sie richtig angekommen und ist ein richtig fröhlicher Hund geworden. Vielen Dank für alles.
   
Ganz es liebs Grüessli
Irene H.
08.03.2017
Liebe frau overgoor,
Ich hoffe,dass es ihnen gut geht.uns geht es sehr gut.wir geniessen jeden tag mit fara.ich habe gesehen,dass fenja es jetzt entlich auch in die schweiz geschafft hat.ich habe mich sehr darüber gefreut. Es liebs grüessli, und nah es föteli vo hüt.irene h.
 
27.12.2016
Liebe frau overgoor,
Fara und ich wünschen ihnen und frau schwarze ganz schöne und friedliche weihnachten,und alles gute für das neue jahr.
Liebe grüsse irene h.
Faras erste weihnacht in der schweiz Und plüschtiere liebt sie au über alles😊
   
14.11.2016
 
04.07.2016
En liebä gruess vo eusem erschtä sunntigsspaziergang😊fara häts super gmacht.
Liebä gruessGuten abend frau overgoor,es geht sehr gut mit fara.sie ist ein richtiger goldschatz😊
  
 

in der ersten nacht hat sie in der nacht rein gebiselt...ist ja klar nach so viel stress.seit dem ist sie stubenrein.musste immer erst nach 42 stunden wieder biseln...denke,kommt von so vielen neuen eindrücken.seit montag abend läuft sie schon super an der leine...treppen steigen geht auch problem los.von männern hat sie recht angst,aber wir üben jeden tag .wenn irgendwo ein anderer hund bellt,bekommt sie auch noch angst.sie ist immer dort,wo ich au bin...ich glaub wir haben uns gefunden...freui mich  auf jede neue minute mit fara.lieber gruss