04.07.2019
LUNA  hat entdeckt, dass im Teich Schnecken wohnen und COSY liebt Vögel :-)
12.11.2018
Genießen der letzten Sonnenstrahlen. Eigentlich hätten wir geglaubt wir können diesen Sitzplatz hundefrei halten.....
15.04.2018
Luna ist ja so ein elegantes Hundi

18.03.2018
.... Hundefernsehen :-)

mlg
12.12.2017
Danke für die lieben Weihnachtswünsche.  Hier zwei Fotos von den neuen Pullover vom Windhundeweihnachtsmarkt.
 
05.11.2017
...beiden Podis geht es super gut .... mlg :-)
 
28.07.2017
So ein Geweihstück ist doch was Feines!
 
02.06.2017
mit lieben Grüßen von COSY ...emdlich mal ein Foto wo die hübsche Podimaus still hält :-)

01.02.2017
" Winterimpressionen " von Fam. Friedrich W. :-)

22.12.2016
Hallo Lucia,
Danke für die lieben Weihnachtswünsche, auch an euch alle frohe Weihnachten und schönes neues Jahr.Cosy und Luna geht es natürlich gut.
   
Uns nicht immer, sie zerstören sehr viel. Letztens haben sie unser Sofa komplett zerlegt, weil ihnen langweilig war. Inzwischen residieren Sie im Vorraum/Stiegenhaus, wenn wir fortfahren, dort ist die Gefahr, etwas zu zerstören, nicht so groß. Abgesehen davon, dass Luna sogar schon die Wand angeknabbert hat. Dieser Bereich, in dem sie kurzfristig wohnen, ist übrigens größer, als viele andere Hunde ständig zur Verfügung haben. Sie haben dies auch akzeptiert, das ist für sie genauso normal wie Sofaliegen, wenn wir da sind. Sie haben auch schon fast alle ihre Liegepolster vom Innenleben befreit, Spielzeug sowieso. Dann wiederum sind sie so süß, vor allem, wenn sie sich beim Fernsehen zu uns legen, auch Luna will schon auf uns liegen. Der Garten sieht auch dementsprechend aus, sie laufen sehr viel und bei dem weichen Boden, der momentan ist, ist schon fast alles nur mehr gatschig.Luna ist noch sehr kindlich, fast noch babyhaft, Cosy wird schon richtig erwachsen. Luna ist so süß, wenn sie ihr Spielzeug durch das ganze Haus trägt.Trotzdem, auch wenn wir uns manchmal ärgern, weil etwas zerstört wurde, wir würden NIE NIE NIE auch nur einen Gedanken daran verschwenden, sie so lieblos wegzuwerfen, wie es die Schweizer mit Anubis gemacht haben.Mein Handy hat leider Probleme mit Fotos und besonders mit Videos, ich wechsle zu den Feiertagen auf ein neues, danach gibt es wieder Fotos und Videos.
18.08.2016
Hallo Margarethe, Hallo Lucia
 
Wir sind am Dienstag um 4h früh nach Hause gekommen. Am Parkplatz vom Flughafen waren sie bereits putzmunter und wollten spielen. So kurz nach 6h sind wir dann zur Ruhe gekommen, d.h., ich habe am Sofa beiden Hunden geschlafen, wie auch die nächste Nacht. Gestern haben sie alleine geschlafen und ich konnte endlich wieder ins Bett. Die beiden halten uns ganz schön auf Trab. Aber sie erziehen uns zur Ordnung, weil herum liegen darf nichts mehr.
 
Fotos gibt es fast nur wenn sie schlafen, da sie sehr quirlig sind. Cosy war auch schon im Teich baden, wie wenn sie es schon immer gemacht hätte. Einmal ist sie sogar vom Steg ins Wasser reingehüpft und quer durchgeschwommen. Luna, so haben wir Lucia umgetauft, traut sich (noch) nicht so weit ins Wasser. Vorhin ist Cosy mit Anlauf in den Pool gehüpft. Jetzt weiß sie wenigstens gleich, wo die Stufen sind, das haben wir ihr bei der Gelegenheit gleich gezeigt. Aber sie sind ohnehin nie ohne Aufsicht draußen, das trauen wir uns sicher noch länger nicht. Außerdem möchte ich eigentlich im Pool keinen Hund haben.
     
Wenn wir Glück haben, sind sie bereits rein. Seit gestern Vormittag ist ihnen im Haus nichts mehr „passiert“. Die Flugboxen werden wir doch etwas länger behalten, sie passen auf den Millimeter genau nebeneinander ins Auto, wenn wir die Sitze umlegen. So ist der Transport einfacher. Irgendwann werden sie aber rauswachsen, da müssen wir uns dann etwas anderes überlegen. Gestern warten wir auch bereits für meine größere Runde im Wald, danach waren sie sehr müde. Sie sind so lieb, wenn sie erschöpft schlafen. Heute waren wir schon in der Stadt, sie gehen auch schon sehr brav an der Leine, als ob sie es schon länger machen. Die Spaziergänge gefallen ihnen natürlich sehr.
 
So, das war mal ein erster Zwischenbericht, ich melde mich später wieder. Ich bin froh, mal ein paar ruhige Minuten zum Schreiben gehabt zu haben….
 
LG
Elisabeth & Friedrich