Yves, halb verhungert und wie Müll weggeworfen, hatte Riesenglück noch rechtzeitig Aufnahme in einer liebevollen Familie gefunden zu haben...........dort begrüßte ihn auch eine ehemalige Leidensgenossin aus Lanzarote ! Nun ergänzt der ehemalige Todeskandidat Juanito das Team !

              

11.07.2017
Yves hält seinen Schönheitsschlaf !
 
19.06.2017
Yves am überlegen, ob er nicht doch den Garten umbuddeln darf :-D
23.11.2015
Liebe Frau Overgoor
Liebe Frau Schwarze

Yves und Cleo geht es gut. Yves hat schon soooo viel zugenommen!!! Wenn ich Fotos von früher sehe erkenne ich ihn nicht wieder! Er ist noch ein richtiges Hundebaby er spielt von früh bis spät mit seinen Plüschtieren hat immer "seich" im Kopf und blödelt herum. Ich denke nicht das er schon 3 Jahre alt ist. Er hat erst jetzt begonnen sein Bein beim Pippi machen zu heben. Ich dachte zuerst er Pinkelt halt so. Aber denke das ist weil er noch nicht so alt ist. Wir sind so froh das wir uns für einen zweiten entschieden haben. Es gibt doch nichts schöneres als auf dem Sofa oder im Bett zwischen zwei Podis zu liegen. ;-) 
   
Liebe Grüsse und bis bald S.T
19.10.2015
Liebe Frau Overgoor
Liebe Frau Schwarze
Gestern kam uns der schöne Cesar besuchen. (Auch von Ihnen).Die Hundis haben sich super verstanden und konnten im Hundeauslaf toben. Dank Cesar konnte Yves das erste mal rennen und spielen. Er war so ins Spiel mit Cesar vertieft das er gar nicht daran dachte über den Zaun zu springen! Mir kamen fast die Tränen als ich ihn so rennen sah. So ein schönes Bild ein so super Schnuckel glücklich zu sehen! Cleo hatte keine lust zum spielen, sie war wieder beschäftigt mit buddeln ;-) Für sie gibt es wohl nichts bessers als riiiiiesen Löcher zu graben. Da der Hundeauslauf ja für die Hunde ist darf sie das natürlich auch. Am Abend waren sie dann soooo müde das man sie gar nicht mehr bemerkt hat.
   
Ganz liebe grüsse und bis bald!
16.10.2015
Liebe Frau Overgoor.
Liebe Frau Schwarze.
Heute waren wir mit Cleo, Yves und Mimi unserem Chiwi Mädchen in unserem Hundeauslauf. Yves durfte leider nicht von der Leine weil auf der anderen Wiese Schafe waren und er sehr auf diese fixiert war. Ich hatte angst das er rüber springt...So haben wir ihm eine laaaaange Leine gebastelt das er doch rennen kann. Am schluss haben alle inkl. unsere Katzen nach Mäusen gesucht. Cleo hat riiiiesen Löcher gebuddelt und als wir rein gingen war ihre Nase ganz Braun :-)
Es geht beiden sehr gut, morgen kommt uns Cesar besuchen (auch von Lanzarote) damit sie zusammen spielen können. Werde Fotos schicken. Yves ist voll in Liebe mit unserem Chiwi Mädchen. Was die 2 spielen und schmusen und miteinander teilen ist Liebe pur! Er teilt sogar sein Essen mit ihr sowie alle Hundespielsachen.
 
Nun lassen alle ganz lieb Grüssen und bis bald!
10.10.2015
Liebe Frau Overgoor liebe Frau Schwarze.
Yves geht es sehr gut! Er hat sich prima bei uns eingelebt. Er ist soooo ein lieber und soooo ein hübscher Hund!!! Wir sind so froh das er bei uns ist! Er ist immer total happy egal ob gassi gehen auf dem Sofa schmusen oder wenn wir Hundekeckse backen. Er ist immer dabei und freut sich einfach über alles. Mit den Katzen kommt er auch klar. Mit Cleo geht es jetz auch gut. Sie liegen zusammen auf dem Sofa ohne das sich Cleo aufregen muss :-)
Wir sind total happy das alles so gut geht. Es ist als wäre er schon immer hier gewesen!
     
Ganz liebe Grüsse und bis bald
Yves Cleo und Fam...