Im neuen Zuhause wurde Trody schon von ehemaligen Leidensgenossen aus Lanzarote - nämlich Rolfi und Scruffy - erwartet !

15.11.2016
Grossvater’s stressless Sessel scheint unheimlich bequem zu sein…!
 
21.10.2016
Liebe Frau Overgoor, liebe Frau Schwarze,

für's Gemüt sende ich Ihnen ein paar aktuelle Aufnahmen aus unseren Schweizer Camping-Ferien. Die Jungs waren einsame Spitze! Wir 4 sind Ihnen beiden so dankbar.
    
Herzliche Grüsse
Monika mit Fluffy, Ronny und Vero
28.03.2016
Liebe Frau Overgoor, liebe Frau Schwarze,
mitte Dezember haben wir Vero in München abgeholt – in tadellosem Zustand. Selbst seine Transportbox war noch sauber! Sein weisses Fell glänzte wunderbar. Auch die Tierärztin war sehr zufrieden mit ihm. Die Muskeln in den Hinterbeinen hat er sich inzwischen wieder antrainiert und auch ein Kilo zugenommen.
Zu meiner grossen Überraschung begrüsste ihn Ronny ganz herzlich und vergnügt. Beim vorsichtigen Fluffy dauerte es einen Tag länger. Aber seitdem die beiden entdeckt haben, dass sie gerne gemeinsam quer über die Felder rennen, um Vögel zu jagen, sind sie dicke Kollegen geworden. Und Ronny freut sich auch über eine zusätzliche Betteltasche - denn zwei Augenpaare erreichen vielleicht mehr!
Vero ist ein feiner Kerl, der gerne stundenlang mit dem Ball spielt oder Steine auspudelt und herumträgt. Er hat schon einen guten Grundgehorsam, macht Platz vor dem Fressnapf und gibt Pfötchen.
   
Im Mai besuchen wir den praktischen Hundekurs. Wir haben Vero sehr gerne in unserer grossen Hundefamilie aufgenommen und auch in unser Herz geschlossen.

Ich denke, die Jungs fühlen sich wohl bei mir und sind glücklich. Und natürlich viceversa!
Mit lieben Ostergrüssen von
Monika, Ronny, Fluffy, Vero & Co.
17.12.2015
Alles bestens. Jetzt habe ich zwei verfressene! Doch im Gegensatz zu Ronny darf Vero ruhig noch etwas an Gewicht zulegen. Er hilft mir wacker beim Mailänderli backen…

Grüsse vom vernebelten Zugerland.