21.08.2018
mlg von NAOMI .... Hat sie selber gegraben😊
15.05.2018
mit lieben frühlingshaften Grüßen von NAOMI ...:-)
    
 
18.03.2018
Zarte Bisse auf dem Sofa man braucht nicht mal aufstehen😂
27.12.2017
Liebe Frau Schneider!

Ich wünsche Ihnen fröhliche Weihnachten!
Noch dieses Jahr werde ich Ihnen Bilder von Naomi schicken. Bis dahin alles Gute.                                 
Grüßen Sie bitte auch  Frau Schwarze und das ganze Podenco-Team.
 
Mit freundlichen Grüßen
B.B.
15.12.2017
Grad aufgewacht☺ schläft viel und hat ein ganz weißes Gesicht bekommen
Naomi darf bei mir immer auf der Couch oder imBett schlafen😍
12.10.2017
Leckereien schmecken am besten auf dem Sofa
 
28.06.2016
NAOMI beim spielen mit Bonny
 
09.05.2016
Liebe Grüße !
 
16.12.2015
Frohe Weihnachten !
   
08.04.2015
Hallo liebe Frau Schneider,

auch Ihnen FROHE (Rest-) OSTERN. Naomi entwickelt sich gut und hat Eigenarten, die ich von meiner Luna nicht kannte. Ich sage immer für mich: "Naomi ist genau wie Luna, jedoch ganz anders.
Naomi ist in der Meute meiner Tochter aufgenommen und hat mit "Pascha" (Dalmatiner-Argentino??-Mischung) ein besonders gutes Verhältnis. Ich hoffe das ich Ihnen demnächst einmal ein paar Bilder schicken kann.
Bitte grüßen Sie auch Frau Schwarze von Naomi und von mir.

Mit freundlichen Grüßen
B.B.
16.01.2015
Ich hoffe, dass ich in nächster Zeit von NAOMI auch ein paar Fotos schicken kann, da bin ich halt auf meinen Sohn angewiesen.
NAOMI geht es gut. Sie lässt sich gut an der Leine führen und ist mir stetig auf den Fersen (im wahrsten Sinne des Wortes).
Wir Badener sagen dazu : Sie hängt an mir wie "a babbichs Gutsl" (= ein klebriges Bonbon). Sie ist sehr verschmust und meint sie müsse bei mir Fellpflege machen (knabbert mit ihren Vorderzähne an mir herum).
Sind Sie bitte so nett und grüßen Sie Frau Schwarze von mir.

Bis demnächst!

Mit freundlichen Grüßen
30.12.2014
Guten Tag liebe Frau Schneider,

nach acht Tage NAOMI wollte ich mich mal bei Ihnen melden und kurz Bericht erstatten. Naomi hat sich sehr gut eingelebt und ist sehr umgänglich. Sie ist jetzt fast stubenrein und meldet sich (meistens) wenn sie was machen muss.
Sie ist eine ganz liebe, verschmuste und verspielte Maus und verfolgt mich auf Schritt und Tritt. Mit den Hunden von meiner Tochter verträgt sie sich auch gut. Heute morgen um 6.15 Uhr sind NAOMI (mit Ihrem neuen, warmen Mäntelchen) und ich eine Stunde durch die verschneite Landschaft marschiert. Mit der 2 m-Leine funktioniert das einwandfrei. Nach dem Fressen hat sie sich in das Körbchen (von Luna) gelegt und schläft jetzt tief und fest.
Sobald mein Sohn von seinem Urlaub zurück ist (er hat als Einziger in der Familie ein Handy mit dem man fotografieren kann), werde ich Ihnen Bilder von NAOMI schicken.
Bitte grüßen Sie Frau Schwarze von NAOMI und den Blümles.

Ich wünsche Ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Bis Demnächst!
Mit freundlichen Grüßen
22.12.2014
Guten Abend Frau Schneider,

es wurde leider etwas später, aber ich habe mich mit Naomi beschäftigt und es hat sich gelohnt.
Sie schläft jetzt im Körbchen das einst LUNA gehörte. Naomi ist sehr zutraulich, neugierig und Sie genießt die Streicheleinheiten. Einmal hat sie sogar meine Nase abgeleckt. Am Trockenfutter (Lamm mit Reis) hat sie etwas herumgeknabbert. Eine kleine Portion Suppe (nach Ihrem Rezept)
hat sie leergeschlabbert. Gekochte Nudeln (ohne was) hat sie mit Vorliebe zu sich genommen, davon konnte sie nicht genug bekommen. Bei unserem kleinen Ausgang hat sie etwas Gras gefressen. Das Ende vom Lied war ein Riesenhäufchen in meinem Büro, aber mit dem hatte ich ja gerechnet. Jetzt ist alles wieder clean.

Ich möchte mich nochmals für Ihre Bemühungen danken und verbleibe

mit freundlichen Grüßen