Kim, unschuldig hinter Gittern, tieftraurig und in Lebensgefahr, darf nun ihre Vergangenheit vergessen......
                        

Dezember 2019
Ganz liebe grüße von uns und Kim🤗🤗
08.04.2019
Hallo heut mal schnell ein paar Fotos von Kim ihr geht es soweit gut, ausser das sie alle anderen Hunde bei Begegnungen vehement verbellt 
13.04.2017
Ein frohes Osterfest dem Team der Podencohilfe Lanzarote von Kati, Thomas, Simon und allen 4-Beinern und Fellnasen.
30.05.2016
Liebe Grüße !
 
09.02.2016
" unsere Bergziege KIM wartet auf das Wochenende :-)
 wir wünschen ganz lie eine schöne Woche "
20.01.2016
Die "Schneegang" lässt grüßen !
    
13.01.2016
21.12.2015
Hallo.. ganz liebe Weihnachtsgrüße für Sie und Frau Schwarze sowie allen Hundefreunden von KIM und "ihrem " Rudel :-)
09.12.2015
Kim mit Katz !
10.11.2015
Kim's neuer Freund😊 einen schönen Abend wünschen wir
02.11.2015
liebe Grüße von der " dünnen Bergziege KIM auf 700m und nach 4 Std. wandern "  
   
mlg v.Fam. St.
27.10.2015
20.10.2015
Hallo liebe Frau Schneider, hallo Frau Schwarze,
nun endlich ein paar Zeilen von uns. Heute vor 1 Woche waren wir ganz aufgeregt und gespannt und mittlerweile auch schon auf dem Weg zum Flughafen Berlin. Jetzt ist sie da unsere Schokoladen Prinzessin Kim...die nun einen Doppelnamen hat und zwar KIM WUNDERBLÜTE😁 da alles für sie aufregend und spannend ist. Wir müssen sagen sie ist eine sehr liebe (und verrückte) kleine Maus die sich sehr gut eingelebt hat und trotz der kurzen Zeit wo sie hier ist, klappt fast alles super im Umgang mit ihr.
Stubenrein bis auf eine kleine Pfütze am Anfang, Leinen und Geschirr verträglich, zugänglich für Mensch ind Tier und Autofahren kein Problem für sie, ein "mach hopp" und sie ist drin und wartet aufs anschnallen.
   
   
 
Wir waren jetzt zu unserem 1. Hochzeitstag sogar in einem Kloster und einem Cafe mit mehreren Leuten und es klappte wunderbar.
Wir danken ihnen beiden vielmals das wir solch eine tolle Seele von Hund...ähm pardon...Podenco jetzt bei uns haben dürfen und wissen schon heute...sollte einer  unserer Fellnasen leider eines Tages über die Regenbogenbrücke gehen..werden wir wieder voller Aufregung am Flughafen stehen und eine gerettete Notnase aus Lanzarote in Empfang nehmen.
Vielen lieben Dank für alles und auf baldige neue Nachrichten von uns und unserem Rudel
verbleiben aufs herzlichste Kati, Thomas Simon sowie Kim, Basco und Taiko
Anbei unsere ersten Fotos auch aus unserem kleinen Ziegenauslauf...ohne Leine..(3m Zaun)
14.10.2015
" welcome to Germany " ;-) Die Reise ist schon mal überstanden...