Debbie hätte in der Tötungsstation sicherlich nicht zu träumen gewagt, was das Leben noch Gutes für sie bereithält....
           

Nun durfte eine ehemalige Leidensgenossin, nämlich Chocolate in diesem wunderbaren Zuhause einziehen !

23.10.2016
Liebe Frau Schneider,

anbei ein paar aktuelle Fotos von Debbie aus unserem Urlaub in Belgien. Chocoletta und Debbie sind ein gutes Team, sie liegen zusammen auf der Couch und Debbie passt auf Choci auf. Die ruhige Art von Debbie wirkt sich sehr positiv auf Chocoletta aus! Alles bestens!
 
Herzliche Grüße,
Familie W.
27.07.2016
   

09.12.2015
Liebe Frau Schneider,

auch wir wünschen Ihnen eine schöne vorweihnachtliche Adventszeit. Anbei senden wir Ihnen ein paar Impressionen von gemeinsamen Unternehmungen mit unseren beiden Damen. Der erste Urlaub in den belgischen Ardennen war für Debbie ein voller Erfolg!  Auch den großen Reisecheck beim Tierarzt hat sie ohne Bedenken bestanden. So können wir beruhigt ins neue Jahr 2016 starten!
   
Ganz liebe Grüße, die Familie W.

20.07.2015
Liebe Frau Scheider,

wir möchten Ihnen heute ein wenig von unserer liebenswerten Debbie berichten:Ihr geht es sehr gut und sie läuft nun seit einigen Wochen -
wenn auch noch sehr ängstlich- an der Leine und erkundet ihre Umgebung. Mit Majara lag sie schon gemeinsam in der Sonne und es gab noch keinerlei Streit um Futter oder Leckerchen. Sie ist total verschmust und wird jeden Tag ein wenig mutiger. Sie erkundet nun sogar schon langsam das Haus!
Wir sind sehr glücklich, dass sie bei uns ist!
   
 
Anbei noch ein paar aktuelle Fotos...

Ihre Familie W.
13.05.2015
Liebe Frau Schneider,

ich möchte Ihnen heute ein wenig von unserer Debbie berichten:
Debbie hat sich wirklich gut eingelebt und Majara akzeptiert sie immer mehr. Debbie wird jeden Tag mutiger und ist nach wie vor total verschmust. Die Leinengewöhnung ist noch sehr sensibel zu behandeln, ein Spaziergang ist zurzeit nicht möglich. Sie scheint extrem schlechte Erfahrung mit der Leine gemacht zu haben und zeigt Fluchttendenzen. 
Langsam erweitert sie ihren Radius und ist auch schon sehr interessiert, wenn Majara angeleint wird, um einen Spaziergang zu unternehmen. Nun üben wir zunächst, dass sie die Leine, wenn wir sie lose in der Hand halten, als positiv erlebt. Step by step...
Ich hoffe, es geht Ihnen gut und wünsche Ihnen eine angenehme Restwoche!

Ganz liebe Grüße sendet Ihnen die Familie W.
03.05.2015
Liebe Frau Schneider,

anbei ein paar aktuelle Fotos von unserer Debbie. Sie hat die letzten Tage extrem viel geschlafen, hat aber einen guten Appetit und keinerlei Probleme mit der Verdauung. Seit heute ist sie aktiver und erkundet ihren Garten. Ein Spaziergang an der Leine war bisher nicht möglich, aber da sie nun ihren Radius langsam aber sicher erweitert, wird das bestimmt auch bald klappen...
 

Ganz liebe Grüße von der Familie W. und auch liebe Grüße an Frau Schwarze!