12.11.2019
... Spaziergang .. 800 Meter dann Sitzstreik 🤭🤭🤭
LG Ramona und Mike 🥰🥰🥰
22.04.2019
Frohe Ostern !
13.04.2017
frohe Ostergrüße von ALEXA u. Familie
22.02.2016
Hallihallo liebe Frau Schneider und liebe Frau Schwarze ,
ich bins , eure kleine Alexa . heute möchte ich wieder von mir berichten .

ich habe mich suuuuper eingelebt , ihr braucht euch keine sorgen machen . mir gehts ri chtig gut . gestern , ja genau gestern war ein doofer Tag . ich MUSSTE zum Arzt , aber nix schlimmes , nur zum vorstellen . ich war total lieb und mutig . der doc sagt , ich bin kerngesund , hab so richtig tolle saubere öhrchen wie er nur selten sieht . habe  knapp 500 g zugenommen und sehe richtig toll aus. Aber dann , man o man hat mich die Schwester gepackt und hat gesagt , das sie mich behalten will und hat mich gar nicht zu mama gelassen . ich war ganz traurig . mama hat mich dann aber wieder genommen , ich schnell unter die Jacke und hab mich versteckt . boah , da geh ich bestimmt nicht wieder hin .
   
ansonsten gibt es nur liebe Sachen über mich zu berichten . mama sagt immer , ich bin eine ganz wertvolle Hilfe im Haushalt . ich helfe wo ich nur kann . da mama und papa immer lachen , denke ich , das sie sich darüber freuen . ich kann euch sagen , hier muß auch manchmal mit angepackt werden , sonst würde das hier aussehen . ich habe auch wieder ein paar Bilder für euch , da könnt ihr mal sehen , wie ich schufte . naja aber es ist in Ordnung . so , nun gehts weiter . papa kocht grad mein lieblingsessen , prima . da muß ich natürlich auch aufpassen . also , bis zum nächsten mal .
liebe grüße eure Alexa
21.01.2016
Huhu liebe Frau Schneider !!!
Ganz ganz liebe Grüße aus dem kalten Uelzen schickt Alexa . mir gehts soooo richtig gut . mama und papa lieben mich von Herzen . ich hab viel Arbeit , zeige ihnen immer wo es lang geht , aber die lernen super schnell .

tschüüüß
15.01.2016
Hallo liebe frau schneider und hallo liebe frau schwarze ,

nun ist alexa schon 2 ½  wochen bei uns und nun gibt es schon eine menge zu schreiben. Was habt ihr uns da nur für einen sonnenschein gegeben ? alexa macht uns soooo viel freude , sie ist ein super tolles mädchen.
   
 
Nun aber zum anfang vom 25.12.15
Mike und mein sohn sind nach düsseldorf zum flughafen gefahren um dieses kleine mädchen abzuholen. Durch die verspätung kamen sie dann kurz nach 12 wieder zu hause an. Von unterwegs schrieb mike mir dann schon , das ist aber ne zierliche . gut , dachte ich , sie ist bestimmt ein bischen dünner als unser jimmy , aber der war ja auch dünn als er kam. Dann endlich war es so weit , die tür ging auf und mike brachte alexa rein. Meine ersten worte waren , mein gott , was bringst du denn da ? aber positiv. Das ist ja ein winzling !!! ganz schüchtern schaute sie . ich war hin und weg . ich hab sie dann erst mal ausgezogen und zu jimmy gesetzt . er hat sie natürlich erst mal gemustert von vorne bis hinten und umgekehrt . Alexa war sichtlich durstig und hungrig , denn sie hatte viele viele stunden hinter sich auf ihrer langen reise. Sie hat getrunken und gegessen . Die erste nacht war schon etwas turbulent . keiner von beiden wollte in seinem bettchen bleiben . so ca 2 stunden habe ich beide immer wieder eingefangen und ins bettchen zurückgelegt .
2.-4, nacht wurde es ruhiger . jimmy blieb wie gewohnt in seinem bettchen , alexa aber wollte das nicht. Bevor ich mich ins bett legen konnte , saß sie schon drin . naja , was soll ich sagen , dann ist es eben so . sie hat nun ihr kissen zwischen unseren und da schläft sie nun und fühlt sich sehr wohl.
Alexa ist ein absolutes mamakind . wo ich bin ist sie auch und am liebsten auf den arm. Angst zeigte sie von anfang an in keinster weise . bei mike ist sie etwas verhaltener . sie geht auch zu ihm auf die couch und läßt sich auch gerne nehmen aber wenn mama in sicht ist , dann ist er abgeschrieben .
Alexa hat ziemlich mit dem klimawechsel zu kämpfen . sie friert super schnell . schlimm ist nur , sie mag überhaupt kein mäntelchen oder pullover anziehen , sie geht dann keinen einzigen schritt mehr. Wir üben aber ständig , denn das muß sie zulassen .
Mit der stubenreinheit klappt schon ganz gut , aber auch hier spielt uns die jahreszeit einen streich. Wenn ich rausgehe , kommt sie mit , pieselt ganz ganz schnell wobei sie dann schon wieder friert und dann schnell wieder rein. Mit mäntelchen pieselt sie gar nicht. Und so kommt es , das fürs große geschäft keine zeit bleibt . aber alles kein problem , auch das lernt sie noch wenn es wieder wärmer wird. Laufen an der leine üben wir auch fleißig . für spaziergänge reicht es aber noch nicht. Wenn wir rausgehen , dann bekommt sie mäntelchen an , ins tragetuch, auf den arm und dann geht’s los . sie liebt das . ganz still ist sie dann , beobachtet aber alles . Auch mit dem alleine bleiben gab es keinerlei schwierigkeiten. Wir haben direkt am nächsten tag nachdem sie ankam damit angefangen . sie kuschelt sich dann an jimmy und wartet bis ich wieder da bin. Alexa ist ein absoluter sonnenschein , was wir schon gelacht haben . sie hat auch die herrschaft über jimmy übernommen . er ist sehr vorsichtig mit ihr und überläßt ihr alles , selbst seine lieblingsplätze oder spielzeuge. Wir können uns das nur so vorstellen , weil sie wirklich so winzig klein ist , dabei ist sie ne ganz große. Sie verstehen sich beide super miteinander .
Also wir würden sagen , sie ist schon fast angekommen . wenn die beiden ins toben kommen , dann kann man nur noch beiseite gehen . Ach , im übrigen , alexa liebt ihren wagen , ständig sitzt sie drin . ich habe nun einen neuen bestellt , sozusagen einen zwillingswagen . der kommt  aus amerika  , das wird eine freude werden für die beiden . wir werden dann bilder schicken .
Liebe frau schwarze , bitte machen sie sich keine sorgen , alexa geht es wirklich sehr gut und sie fühlt sich prima . ihr fehlt es an nichts und es wird auch nie mit ihr geschimpft wenn es mit der stubenreinheit noch nicht so klappt. Sie kann ja nichts dafür das wir son blödes wetter haben. Das wird alles noch.
Wir sind wirklich so dankbar das wir die kleine maus bekommen haben .

Ach , das muß ich noch schreiben . ich habe eine kollegin und vor kurzem habe ich erfahren , das die auch einen hund von euch hat . und zwar die Alsa , jetzt Mia . schon seit 2012 . im sommer war ich mal da und da konnte ich mia kennenlernen. Sie hat es bei den beiden frauen sehr sehr gut . die sind jetzt umgezogen , haben jetzt einen noch größeren garten und mia hat noch fellfreunde von den nachbarn her bekommen.


So , nun werd ich langsam schließen . ich wünschen ihnen beiden noch von herzen alles alles gute sowie für die fellnasen und hoffe , das auch sie ihren platz in ihren eigenen familien finden .
Liebe grüße von ramona , mike , alexa  und jimmy
04.01.2016
Hallo Frau Schneider , nur kurz ein Lebenszeichen von Alexa . ihr geht es super gut . sie ist  ein Engel ohne Flügel . von  Angst überhaupt keine Spur . sie ist sehr sehr anhänglich . mit Jimmy , absolut spitze . besser kann es gar nicht sein . schwänzchen immer hoch und sie wedelt auch schon .


   
ich warte noch ein paar Tage und dann schreibe ich ihnen ausführlich mit Bildern .
LG
26.12.2015
Alexa ist gut in ihrem neuen Zuhause angekommen !