In Lila's Zuhause wartet schon Lanzarotekumpel Ruby auf den Neuankömmling !

26.11.2015
Hallo Patricia,
 
ich wollte mich endlich mal wieder melden bei dir. Mit Lila und Ruby ist alles in bester Ordnung, die beiden Spanischen Hundedamen sind immer noch absolut perfekt.

Mit Ruby war ich am letzten Sonntag an der Schweizermeisterschaft Agility Team. Sie war super!!!!!!! Sie hat sich so toll entwickelt in ihrem Wesen, Agility Meetings sind für sie absolut kein Stress mehr, sie macht super mit und alle Leute sind Fan von ihr. Lila hat den Aufbaukurs für Agility auch gemacht, aber sie ist ja mal ganz Sharpei....sie macht so ziemlich alles, aber eben nur 1x. Meine Kollegin, sie hat endlos Nerven, übt jetzt fleissig mit ihr weiter Agility....ich konzentriere mich derweil auf Ruby und den kleinen AJ.
Ansonsten ist alles beim alten, ich bin froh die beiden Mädels bei mir zu haben...und wer weiss, vielleicht wirds noch ein zweiter Podenco :-)
Ich habe mich wirklich total in die beiden verguckt...aber da ich Ruby noch immer frei lassen kann bin ich mir nicht sicher ob ein zweiter Podenco sinnvoll wäre....könnte mir schon vorstellen dass das Jagen dann doch noch mehr ein Thema würde. Ach, hätte ich doch bloss nicht auf die Seite geguckt :-)
Ich hoffe bei dir ist alles in Ordnung und den 4-Beinern geht es auch gut.
 
Bis hoffentlich bald einmal
 
Liebe Grüsse Sandra, Ruby, Lila und AJ

18.01.2014
Hallo Patricia,
Ruby ist noch nicht die beste Freundin von Lila...der kleine eifersüchtige Podi muss sich noch an die Konkurrenz gewöhnen :-), aber ich bin sehr zuversichtlich. Lila ist ein Sonnenschein, jeden Morgen wenn jemand von uns aufsteht ist die Hölle los, sie hat uns ja schliesslich seit 8h nicht mehr gesehen :-)...da sie ja nicht auf der Galerie schlafen darf...wegen Ruby...tja. Beim Spazieren lasse ich sie schon frei (bloss mit einer kurzen Schnur, für alle Fälle). Der Abruf klappt auch schon ordentlich, Sitz und Platz üben wir noch. Die Katzen waren von Anfang an kein Thema, das Frettchen ist ihr Spielgefährte und die Hühner sind interessant zu beobachten. In den Pferdestall geht die kleine als würde sie es schon ewig kennen. Im Grossen und Ganzen kann man sagen; Lila ist aufgewacht :-)

Ab nächsten Mittwoch gehen wir in die Junghundeschule und schauen mal ob wir aus der kleinen Maus vielleicht doch einen Agility Hund machen :-) wenn nein, dann ist sie eben ein Freizeithund :-). Wie auch immer, wir lieben die kleine und sie liebt alle Menschen auf der Welt, egal ob Mann oder Frau!
Vielen herzlichen Dank nochmal und wir lassen von uns hören
 
Liebe Grüsse Sandra, Davide, Lila, Ruby und alle anderen 4-Beiner