Komo hat unschuldig in der Todeszelle gesessen - nun beginnt sein neues Leben !
                              

24.12.2016
Liebe Frau Overgoor
Liebe Frau Schwarze

Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel positive und wundervolle Erlebnisse im 2017.

Mögen aus jedem Samen, den du säst,
wunderschöne Blumen werden,
auf dass sich die Farben der Blüten
in deinen Augen spiegeln
und sie dir ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.
-irischer Segenswunsch-
   
Nayla und Mojito geht es sehr gut. Sie sind Beide gesund und munter. Mojito ist noch ein gutes Stück gewachsen und nun gleich Gross wie unsere Zewergpudelhündin Jeddah. Beide haben sehr glänzendes und dichtes Fell bekommen und sind gut bemäkelt  Draussen sind sie leider noch immer sehr schnell überfordert. Vor allem mit fremden Hunden oder Situationen. Nayla liebt das Mausen über alles und Mojito ist stolzer Besitzer eines orangen Kong dem er sehr gerne nachrennt und nach dem Spielen bis nach Hause trägt.

Die Beiden lieben es sich auszutoben und auch miteinander zu spielen. Sie sind sehr verschmust und wir könnten, wenn es nach Ihnen ginge, den ganzen Tag nichts anderes tun als sie mit Streicheleinheiten zu verwöhnen.

Leider haben wir von den Beiden nicht so viele Fotos. Sie sind immer schon weg, bevor der Auslöser bei der Kamera gedrückt wurde *lach*.

Liebe Grüsse aus der Schweiz

Anja & Thomas J.
29.12.2014
Liebe Frau Overgoor, liebe Frau Schwarze

Mojito und Nayla geht es bestens. Beide sind zu Hause sehr anhänglich und „schmusig“, dies ändert sich aber schnell, sobald wir draussen auf dem Spaziergang sind. Nayla flitzt den ganzen Spaziergang umher, als hätte man sie wie ein Spielzeugauto aufgezogen.
https://www.dropbox.com/s/idzz4v0ongofi4e/Nayla_Mojito_ersterSchnee.MOV?dl=0
Sie ist eine grosse Mäusejägerin und die vielen Mäuselöcher auf der Wiese sind ihr Paradies. Mojito ist eher ein Sichtjäger und die vielen Krähen auf den Feldern lassen ihn ausflippen. Wenn die Ablenkung nicht zu gross ist, kann er bereits voller Freude den Futterbeutel apportieren. Wir können uns schon gar nichtmehr vorstellen, ohne die Beiden „Schlitzohren“ zu sein. Am Anfang dachte ich, dass die zwei Kleinen vor unseren „Grossen“ beschützt werden müssen… weit gefehlt… Mojito kommandiert alle herum… ;o)
29.07.2014
Hallo Frau Overgoor, hier noch Fotos von unserem kleinen Prinzen 😄... wir sind so froh, das Mojito, diese wundervolle Hundeseele, sich bei uns so wohl fühlt.
  
Herzliche Grüße
Anja
Komo mit seinem neuen Geschirr im Juli 2014 !
 
15.07.2014
Erste Fotos aus Komo's neuem Zuhause !