Fips, als Baby in der Tötungsstation entsorgt, hat nun sein Glück gefunden !
                           
Und nun durfte auch noch Lanzarote-Kumpel Bella in diesem Zuhause einziehen !

30.12.2017
Stürmische aber sonnige Neujahrsgrüße von der Ostsee.
LG von Susanne R. mit Pep und Bella:-)
   
01.08.2016
Hallo Frau Schneider, viele Grüße von der Ostsee. Pep und Bella haben viel Spaß in und am Wasser.
   

09.03.2015
" Juhu , endlich wieder Mittagschläfchen in der Sonne "

mit lieben Grüßen 
24.02.2015
Ein glücklicher Fips !
   
10.12.2014
Hallo Frau Schneider , wir wünschen Ihnen und dem gesamten Team der Podencohilfe Lanzarote eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr

mlg Grüssen  PEP ( Fips ) und Familie
24.08.2014
Hallo Frau Schneider,

hier nun endlich die versprochenen Neuigkeiten über Pep. Er ist ja jetzt sieben Wochen bei uns und hat unsere Herzen im Sturm erobert. Er hat einfach immer gute Laune und es macht einfach nur Spaß mit ihm. Er liebt alle Menschen, egal ob groß oder klein und ist bereits mit allen Hunden aus der Nachbarschaft bestens befreundet.

Wie erwartet hat er sich schon eine Menge bei unserem Pflegehund Schawi abgeschaut. Zusammen mit seinem Kumpel marschiert er mutig an Pferden, Kühen und großen Windrädern vorbei. Er läuft auch ohne Leine zuverlässig mit und „Sitz“ und „Platz“ klappen fast immer auf Anhieb. Natürlich muss er trotzdem noch eine Menge lernen, aber wir arbeiten daran.
   
   
Ansonsten hat Pep in den letzten Wochen natürlich einiges erlebt. Außer dem obligatorischen Tierarztbesuch standen noch die Hundeschule, ein Friseurtermin und eine Woche Urlaub in Holland auf dem Programm. Am Strand hat Pep das Wasser für sich entdeckt. Seit dem springt er in jeden Bach oder Teich, den er finden kann. Aber wehe wenn er abgeduscht wird, da hört für ihn der Spaß auf.
Wir sind jedenfalls froh, dass Pep bei uns ist und sind gespannt was wir noch alles mit ihm erleben werden. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Bis dahin wünschen wir Ihnen und dem gesamten Team der Podenco-Hilfe Lanzarote alles Gute und noch vielen, vielen Hunden ein schönes Zuhause.

Susanne und Holger mit Kim und Kira
09.07.2014
" Hallo Frau Schneider , ich glaube Pep fühlt sich wohl . Er ist quietschfidel .
Man merkt ihm die Reise von gestern gar nicht an :-) "