Die kleine Elisa, verstoßen und zum Tod verurteilt darf nun ihr neues Leben beginnen.........
                   

Hallo liebe Margarethe,                                                                                                                                                   03.02.2014
heute möchte ich wieder etwas von Elisa berichten. Nun ist die Kleine beinahe zwei Wochen(!) bei uns und hat sich schon ganz toll eingewöhnt. Mit ihren tierischen Freunden Jamie und Benny, die beide das Kriterium " Hundeschnauze " erfüllen, versteht sie sich prächtig und freut sich auf jede Spielrunde. Da gibts bei uns zu Hause fliegende Teppiche......
Wir haben uns alle sehr gefreut, als nach einer Woche Elisa und unsere Katze Ella Nase an Nase Kontakt geknüpft haben und daß sie sich gegenseitig respektieren. Beweisphoto ist beigefügt !
   
Unser Garten ist zur Zeit noch nicht ganz ausbruchsicher und daher darf Elisa vorerst tagsüber an der langen Leine spielen. Sie geht damit super um, rennt blitzschnell hinter dem Ball her und bringt diesen dann auch manchmal mit .
Da sich im Leben von Elisa so ziemlich alles geändert hat, muß man ihr einfach noch etwas Zeit geben zum Eingewöhnen : Aus der Wärme in die deutsche Kälte,ein kleines gemischtes Rudel statt einer Menge Gefährten und andere Regeln, die plötzlich abverlangt werden usw. Aber sie macht alles toll mit und entwickelt sich jeden Tag weiter .........
Bis bald wieder mit Neuigkeiten
Viele liebe Grüße
Barbara
21.01.2014
Hallo guten Morgen liebe Margarethe,
nun komme ich dazu, Ihnen einen kleinen Zwischenbericht zu schicken. Alles ist so aufregend, aber hat sich gut angelassen. Elisa ist in bester Verfassung und superneugierig auf alles. Bisher hat sie das Autofahren gut vertragen, Geräusche oder Lärm macht ihr auch nichts aus nur mit dem Fernseher kann sie noch recht wenig anfangen. Das "  bewegte Bild " wird erst mal verbellt, aber im Laufe des Abends hat sie sich entspannt zu mir auf die Couch gelegt und geschlafen. Mit unserer Jamie gehts den Umständen entsprechend gut, sie ist natürlich eifersüchtig. Wir verwöhnen nun beide gleichermaßen, dann wird es sicher mit der Freundschaft klappen ! Benny ist auch schon zu Besuch dagewesen und hat Kontakt mit Elisa geknüpft, er als Rüde ist sowieso begeistert.
 
Nochmals vielen Dank für alles, das warme Hundewestchen können wir diese Woche sicher noch gebrauchen, da Schnee bis 500m angesagt ist ! Brrr.....Ich melde mich demnächst wieder und berichte Neues von Elisa
bis dahin viele liebe Grüße
Barbara