Nun hat auch Rudolfo sein eigenes Zuhause gefunden - und trifft dort einen Kumpel aus Lanzarote !

21.12.2017
Guten Abend Frau Overgoor
Auch wir wünschen Ihnen und Frau Schwarze ein besinnliches Weihnachtsfest mit Ihren 4-Beinern.
 
Uns allen geht es gut und  wir haben täglich Freude an Hudini und Rasty. Meine Mutter und ich unternehmen viel mit den Hunden. Unter anderem waren wir im Bündnerland am Caumasee und am Mittelpunkt der Schweiz unterwegs. Unsere Hunde sind immer brav und alle Leute lieben sie.
Mein Mann und ich haben uns ein Wohnmobil gekauft und Hudini ist der beste Copilot den es gibt. Er liebt Louis(so heisst dasWohnmobil ) und will nicht mehr aussteigen sobald es vor dem Haus steht. So haben wir zu dritt schon ganz Europa bereist und sogar an einem Wohnmobilweltrekord mitgemacht.
Sie sehen uns geht es prächtig.
 
Da Hudini immer etwas mit seiner verfressenheit und somit mit seinem Gewicht kämpft sind wir viel mit dem Elekro-Scooter unterwegs. Da purzeln die Kalorien. 
 
Ganz liebe Güsse Rosmarie und Karin mit Rasty und Hudini 
16.03.2017
Liebe Abendgrüsse von Hudini, Rasty und Kumpeline
   
04.01.2017
Vielen Dank. Hudini war gestern der König😀
 
21.12.2016
Sehr geehrte Frau Overgoor
 
Vielen Dank für Ihre lieben Weihnachtswünsche. Natürlich haben wir immer noch GROSSE Freude an unseren Vierbeinern. Wir möchten sie auf keinen Fall mehr missen. Hudini ist so anhänglich, anhänglichre geht gar nicht. Alle lieben unseren lustigen Hudini.
 
 
Wir haben uns ein Wohnmobil gekauft und sind viel am Reisen innerhalb Europas. Hudini ist der beste Womo-Hund den man sich vorstellen kann. Leider mussten wir diesen Juni unseren Oldie Ninito (ebenfalls ein Spanier) mit 15 1/2 Jahren nach einem Hirnschlag erlösen. Jetzt ist Hudini alleiniger CoPilot im Womo.
 
Wir wünschen Ihnen und Frau Schwarze frohe Festtage und nur das Beste für's 2017.
 
Liebe Grüsse Karin und Familie mit Hudini und Omi Rosmarie mit Rasty
Anbei ein paar Fotos.
17.12.2015
guten abend frau overgoor
 
es freut uns sehr von ihnen zu hören. uns geht es sehr gut mit unseren hunden. wir haben wirklich das grosse los gezogen. rasty macht meiner mutter viel freude auch hudini hat sich super gemacht. er gehorcht gut und ist ein echter sonnenschein. alle leute lieben ihn und er sie genauso 
 
anbei ein paar fotos aus diesem sommer.
   
wir wünschen ihnen und frau schwarze frohe festtage und nur das beste fürs neue jahr. mögen viele hunde einen tollen platz in lieben familien finden.
 
herzlichst
 
familie sch. mit hudini und ninito
und rosmarie n. mit rasty
01.01.2014
Liebe Frau Overgoor
Herzlichen Dank für Ihre schöne Weihnachtsemail. Ich habe es an meine Mutter weitergeleitet und sie möchte sich auch bedanken. Wie versprochen sende ich Ihnen weiter Fotos von Rasty und Hudini. Beide entwickeln sich prächtig. Rasty gehorcht meiner Mutter aufs Wort.
Hudini ist noch nicht ganz soweit aber dafür das er erst 3 Wochen bei uns ist, sind wir sehr zufrieden. Gestern hat er allerdings was Schlimmes angestellt. Wie er es geschafft hat wissen wir nicht, auf jeden Fall hat er 250gr Pfeffer-Raclettekäse aus der Küche gestohlen und alles gleich verschlungen. Danach rumorte sein Bauch ganz stark und ihm war eindeutig übel. Natürlich hat er danach viel Wasser getrunken. 
Ansonsten macht er uns viel Freude. Er ist sehr anhänglich und hat vor nichts Angst. Sein Lieblingspielzeug ist der Kong. Er wird nicht müde ihn immer und immer wieder zurück zu bringen. Am besten gefällt ihm, wenn er dabei von Hunden gejagt wird und er der schnellste ist 
An Weihnachten hat ihm der ganze Betrieb mit dem vielen Besuch gefallen. Auch mit den Kindern hat er sich super vertragen.
Ninito hat sich ganz gut an Hudini gewöhnt und wenn ihm mal irgendwas nicht passt dann knurrt er und Hudini versteht die Hundesprache sofort.
 
Heute Morgen habe ich beim Spaziergang einen riesen Schreck bekommen. Eben hatte Hudini noch mit einem Hund gespielt und schon war er weg. Alles pfeifen und rufen hat nichts genutzt. Ich habe dann meinem Mann angerufen. Er sagte mir das Hudini gerade zu Hause angekommen sei. Puhhh war ich erleichtert! Zum Glück hatte er sein Halsband und die Hundemarke an. So ein Schlingel. Zwei Männer haben mir dann erzählt ihre Hündin sei läufig und deshalb hätten sie ihn davon gejagt. 
Jetzt wünsche ich Ihnen und Frau Schwarz noch eine schönes Jahresende und alles Gute im 2014!
Herzlichst Karin & Rosmarie mit Ninito, Hudini & Rasty
07.10.2013
guten abend frau overgoor
 
ich wollte mich mal wieder melden. unterdessen hat sich rasty zu einem echten wunderhund entwickelt. er macht meiner mutter täglich freude mit seiner fröhlichkeit und seinem guten gehorsam. sie blüht förmlich auf mit ihrem treuen begleiter.
in der zwischenzeit waren wir sogar im tessin in den ferien und rasty ist jetzt kurventauglich. schon lange gibts kein erbrechen mehr im auto. juhuii! ein echter traumhund in allen belangen.
     
mit freundlichen grüssen
karin