Pinto, verstoßen und auf den Tod wartend hat sein liebevolles Zuhause in der Schweiz gefunden......................nun durfte auch noch Gina bei diesen tollen Menschen einziehen..............
                   

TRAURIGE NACHRICHTEN VOM 04.11.2015:
Wir mussten Pinto viel zu früh von uns gehen lassen, aber eine bösartige Erkrankung ließ uns keine andere Wahl !
Pinto, wir werden Dich nie vergessen !
Meine Lieben,                                                                                                                                                                             29.10.2013

Herbstliche Grüsse von den ehemaligen Lanzarotern Gina und Pinto, sowie Sally und Katze Lucy. Gina hat sich wunderbar ins Rudel eingelebt, ist sehr anhänglich, aufmerksam und gelehrig. Im Garten ist sie immer auf Entdeckungsreise und buddelt nach Schneckenhäusern. Pinto geniesst lieber die angefaulten Äpfel unter den Bäumen......, oder jagt ohne Unterbuch die zahlreichen Eidechsen. Natürlich hat auch Gina sofort Markus' Herz erobert :-)).

Liebe Grüsse
Patricia