Kaum mehr Hoffnung für Nurcia als sie in die Tötungsstation gebracht wurde - das Schicksal hatte doch noch ein Einsehen....
             

05.07.2013

Liebe Frau Bonk !  Liebe Frau Schwarze !

Nurcia hat sich schnell eingelebt und schon einige Freunde gefunden, sie geht gerne im Rudel, grenzt sich aber sehr gut ab wenn es ihr zu viel wird. Sie ist schon am ersten Tag die Treppe rauf gegangen wobei sie sich mit Leckerchen bestechen ließ, ab und an klappt das auch schon ohne.  Nurcia geht an der Straße wunderbar "bei Fuß". Am Mittwoch (26.06.) hat sie ihre erste Beute gemacht und eine junge Ratte ausgegraben. Wenn Nurcia bei der Arbeit ist, ist sie nicht mehr zu bremsen. 
   
Viele liebe Grüße

Joelle und Karin