03.03.2014
Hallo Frau Bonk,
Hallo FrauSchwarze!

Da wir Moglis richtiges Geburtsdatum nicht kennen haben wir den 3.3.? dazu  gemacht. Heute vor einem Jahr haben wir ihn bei winterlichen Temperaturen in Düsseldorf abgeholt. Dieses Jahr haben wir eher frühlingshafte Temperaturen aber er hat ein  richtiges Winterfell entwickelt . Seine Lieblingsbeschäftigungen sind Spaziergänge, Spielen und Chillen.
Wenn die abendliche Spielstunde zu spät beginnt,bringt er ein Spielzeug und stellt sich vor uns. Es geht ihm richtig gut und man merkt ihm sein Alter gar nicht an. Wir hoffen,ihn noch viele Jahre zu haben!
 
Liebe Grüße  von unserem vierbeinigen Trio und uns Zweibeinern
Ute und Günter
25.03.2013

Hallo Frau Bonk,

nun ist unser Mogli 16 Tage bei uns, und wir möchten ihn nicht mehr missen!!!

Er hat sich sehr gut eingelebt und versteht sich wunderbar mit den beiden Mädels. Ich hatte damit gerechnet, daß unsere jüngere Hündin zu Anfang etwas zurückhaltend und eifersüchtig ist, aber durch seine ruhige, liebe Art hat sie ihn sofort akzeptiert. Er geht vom ersten Tag an jeden Morgen 3Stunden mit ins Geschäft und liegt brav mit Nina und Kimberly im Büro. Mogli hat so viel Neues erlebt auch vom Wetter her, Schnee, Kälte und Regen,aber trotz seiner 9 Jahre ist er sehr anpassungsfähig. Er ist unheimlich anhänglich und folgt mir auf Schritt und Tritt.
   
   
Seine Öhrchen sind inzwischen in Ordnung, demnächst müssen noch einige Zähne saniert werden und dann wird er hoffentlich noch viele Jahre glücklich mit uns leben.

Wir hätten keinen passenderen Hund finden können. Besonders liebe Grüße an Frau Schwarze. Wir hoffen, daß noch viele Happy Ends ihr weiterhin Kraft für ihre Arbeit geben.

Ihnen und ihrer Familie wünschen wir ein schönes Osterfest und wir werden uns bald wieder melden.

Herzliche Grüße

Ute und Günter

mit Mogli, Nina und Kimberly