Ira hatte 2011 das Glück gefunden und nun durfte noch Samara das Rudel ergänzen !

17.12.2013
Liebe Frau Schwarze, liebe Frau Overgoor, liebe Mitarbeitende ‚rundherum’ und ‚rund um die Uhr’,

Wir danken herzlich für die Weihnachtswünsche und hoffen, dass auch Ihr etwas Ruhe findet in dieser anspruchsvollen Zeit mit so viel lieben Hunden um Euch herum, ein jeder mit seinem Schicksal, mit seinem Verlangen nach Geborgenheit und Zuwendung. Oft bin ich auf Ihrer Homepage und ich wünsche all den wunderbaren Hundeschätzen, dass es gelingen möge, ihnen ein Zuhause zu vermitteln.

Ira und Samara sind wohlauf, sie sind die ‚allerliebsten’ Hunde der Welt. ‚Wir Vier’ sind sehr glücklich miteinander!
Die Lanzarote-Hundli sind ganz grosse Schnügel und Persönlichkeiten, welch ein Glück, dass wir sie bei uns haben dürfen!

Seid alle herzlich gegrüsst, mit einem grossen Dank für Ihr Engagement! Wie zahlreiche Hunde habt Ihr auch im 2013 vermittelt! Bravo! Welch grosse Leistung!

Eine schöne Weihnachtszeit und beste Wünsche für 2014!
Ira, Samara, Babu und Christine
08.01.2013

Liebe Frau Overgoor
Liebe Frau Schwarze
Liebes Team

Danke herzlich für die guten Wünsche!

Auch von unserer Seite liebe Grüsse und viel Kraft für 2013!  Und zahlreiche engagierte Menschen, die Euer so wichtiges Engagement tragen helfen. Ira und Samara sind zwäg, sehr lieb und immerzu fröhlich. Zwei ganz tolle Hunde!
 
Oft kuscheln sie sich zusammen, Ira, die ‚grosse’, selbstbewusste Schwester mit Samara, der Feinen, Sensiblen.
Auch unser Rüde Babu ist nun ein grosser Freund der Beiden geworden, besser kann es nicht sein!

Ihnen allen nochmals vielen herzlichen Dank!

Wenn Sie auf unsere www.stiftung-mensch-und-tier.ch gehen finden Sie unter ‚Aktuell’ zum Jahreswechsel einen kleinen Aufruf.

Mit lieben Grüssen von
Christine , Ira, Samara und Babu
Liebe Frau Schwarze, liebe Frau Overgoor,                                                                                         29.03.2012

Sie haben uns zwei wunderbare Hunde anvertraut. Danke vielmals!

Ira und Samara entwickeln sich prächtig und wir haben nur Freude mit ihnen. Gesundheitlich geht es ihnen sehr gut, beide mit gutem Appetit und guter Verdauung.

Die zwei sind sehr glücklich miteinander – lieben doch beide das Spielen und Herumtoben! Auch für unseren Rüden Babu hat sich die Situation entspannt. Er wird nicht mehr bedrängt von Ira, ganz im Gegenteil, Ira beschützt ihn jetzt vor lieb gemeinten ‚Übergriffen’ von Samara. Ira nimmt Samara dann am ‚Kragen’ und zeigt unmissverständlich, dass Babu ihr Rüde ist. Das Welpenverhalten von Ira hat sich, beim Eintreffen von Samara, sofort verändert in ein ‚Verhalten einer grossen Schwester’.
   
Es ist herrlich, ein kleines Rudel betreuen zu dürfen, das Verhalten zu beobachten … einfach wunderbar.

Was uns auffällt: Ira und Samara zeigen grosses Vertrauen: Auf dem Rücken liegend entspannen sie sich total und geniessen das Kuscheln. Auch lassen sie sich gerne aufheben und herumtragen. Das sind Zeichen einer hervorragenden Betreuung durch Sie, liebe Frau Schwarze. Damit geben Sie den Hundli das Entscheidende mit auf den Lebensweg: Urvertrauen zum Menschen. Wir danken Ihnen dafür ganz besonders.

Auch einen grossen Dank an Frau Overgoor für das gute Organisieren und die sehr guten ‚Gespräche vor Ort’. Und ebenso grossen Dank an das ganze Organisations- und Betreuerteam rund um Ihre so wertvolle Organisation. Es ist toll was Ihr für die Hunde macht! Wir werden Sie wenn immer möglich weiterempfehlen!

Die Foteli zeigen die Hundli auf einer Spielwiese (Pferdekoppel), in unserer ‚Ethikschule Kind und Tier’, natürlich ohne die Pferde drin! Besonders lieben sie den Schatten-Schnitzelplatz vor dem Stall
Nochmals Danke! Wir sind sehr glücklich mit Ira und Samara!

Christine Rüedi,

und Küsschen von den beiden…

                                                                                                                                                                 18.11.2011
Liebe Frau Overgoor, liebe Frau Schwarze, liebe weitere Hundeengel am Flughafen Stuttgart und in Ihrer Organisation

Ira ist ein Schatz und ich kann Ihnen nur Gutes berichten! Sie hat sich schon recht gut eingelebt und es ist interessant, ihr Verhalten zu beobachten, denn dieses ‚erzählt Geschichten’. Draussen ist sie noch ängstlich, einmal mehr, dann wieder weniger, doch ‚es’ kommt schon gut, denn sie hat ein putzmunteres Wesen und die Angst dauert jeweils nur kurz. Sie ist ein sehr lebendiges, intelligentes und liebevolles Mädchen. Stürmisch im Spiel mit Babu, der sich aus lauter Liebe zu ihr nicht getraut, sie zurückzuweisen, fliegt sie geradezu auf ihn, Frau Schwarze wird dieses Verhalten von Ira kennen! Ja, wir sind sehr glücklich, das Hundemädchen bei uns haben zu dürfen, und wir danken allen Beteiligten sehr herzlich für ihre Liebe zu den Hunden und ihr Engagement! Und ganz e bsundere, dankbare Schläck vo dr Ira an d’Frau Schwarze!

Seid alle herzlich gegrüsst!

Ihre Ira und Christine