Rufio musste lange in der Tötungsstation ausharren, aber nun kann endlich ein besseres Leben beginnen......

Liebe Frau Bonk,                                                                                                           04.03.2012
Rufio ist inzwischen munter und gesund hier angekommen. Mit unseren anderen 3 Hunden hat auch alles super geklappt. Emmi kriegt sich vor lauter Freude gar nicht mehr ein. Unser Bett hat er inzwischen auch schon entdeckt und festgestellt, daß es sich dort so richtig gemütlich machen läßt. Er hat alles so arrangiert, daß es ihm gefällt. Von Zurückhaltung überhaupt keine Spur. Er war von Anfang an umgänglich und sehr freundlich. Zur Zeit sind Rufio und Emmi im Garten und spielen dort miteinander.
 
Ganz herzlichen Dank nochmals und
viele liebe Grüße
Mike und Claudia Stapleton