31.07.2017
liebe frau schneider!

leider schreibe ich ihnen heute aus einem sehr traurigen grund! am 23.07.2017 mussten wir zorro leider für immer über die regenbogenbrücke zu seinem freund balou gehen lassen! balou hat uns leider bereits am 24.05.2016 verlassen! und zorro litt seit herbst 2016 an epileptischen anfällen, welche wir aber mit tierärztlicher hilfe und tabletten gut in den griff bekamen! am 16.07.2017 am abend bekam er dann aber plötzlich einen anfall nach dem anderen und kam irgendwie nicht mehr aus diesem anfallsgeschehen heraus! wir haben ihn dann noch in der nacht auf montag in die tierklinik gebracht, wo er dann mit infusionen und spritzen behandelt wurde! am montag morgen wurden dann ein ct und eine blutuntersuchung gemacht, woraufhin ein tumor und sonstige erkrankungen der inneren organe ausgeschlossen werden konnten! trotzdem hat sich sein zustand über die ganze woche nicht wirklich verbessert, sodass wir uns mit dem gedanken auseinandersetzen mussten, ihn am montag (24.07.2017) einschläfern zu lassen und ihn damit von seinem leiden zu erlösen! am samstag trat laut tierärztin jedoch eine verbesserung seines zustandes ein, worüber wir uns sehr freuten!
am sonntag kam aber dann leider der traurige anruf, dass zorro für immer eingeschlafen ist! wir sind sehr traurig, doch die tatsache, dass er ein wunderschönes leben bei uns am bauernhof hatte und oft mit uns in den bergen unterwegs war, tröstet uns ein bisschen!
ihnen und ihrem gesamten team ist es zu verdanken, dass dies möglich war, deshalb wollen wir uns ganz herzlich bei ihnen bedanken!

als schöne erinnerung hab ich ihnen noch ein paar fotos angehängt!
wir werden ihn niemals vergessen! ❤️


 
liebe grüße,
barbara & denis b.
25.12.2016
frohe Weihnachten v. ZORRO
14.01.2016
         

27.03.2014
liebe frau schneider!

zorro geht es bestens! wie auf den fotos gut erkennbar, hilft er fleißig bei der stallarbeit! :)
   
ganz liebe grüße aus kärnten,
zorro mit familie binter
29.08.2013
Liebe Frau Schneider!
 
Endlich, wie versprochen, das lang ersehnte Mail! 
 
Zorro geht es bestens! Nun ist er ja bereits über einem Jahr bei uns und es läuft sehr gut! Er ist ein quirrliger, aber sehr braver, junger Hund mit dem man viel Spaß haben kann! Nach wie vor, besonders jetzt im Sommer, besuchen wir unsere Rinder auf der Alm, wo Zorro und Balou immer mit von der Partie sind und auch manchmal als "Hütehunde" fungieren!   Auch die zwei verstehen sich prächtig! Seine zweite Leidenschaft, das Baden in den in der Nähe gelegenen Golfteichen, genießt er sichtlich! Besonders diesen Sommer bei 40°!!!
 
 
Danke, für Ihr Interesse an unserem, durch Zorro, noch spannenderen Leben! 
 
Ganz liebe Grüße und Bussi aus Kärnten!
Barbara, Denis, Zorro und Balou
Liebe Frau Schneider!                                                                                                                         25.06.2012
 
Ich bin froh, dass es „Reno“ bei uns so gut gefällt! Er ist ein sehr lieber Kerl und passt super zu unserer Familie! Gerade liegt er neben mir, und macht ein kleines Mittagsschläfchen = Siesta! 
Übrigens heißt er jetzt „Zorro“! Und statt einer schwarzen Augenbinde sowie Zorro, hat er ein schwarzes Ohrli! 
Darum wollte ich Sie fragen bzw. bitten, ob man den Namen bei Tasso jetzt noch ändern kann, oder ob ich das selbst auch kann?

Was mir bei „Zorro“ außerdem noch aufgefallen ist, dass die Geburtsdaten bei den Pässen nicht übereinstimmen.
Im spanischen Pass steht 05. Julio 2010, und im EU-Pass steht 05.06.2010!
Könnten Sie bitte, wenn Sie den Namen bei Tasso ändern, auch das Geburtsdatum auf 05. Juli 2010 ändern?
Danke, das wäre sehr nett von Ihnen! 

„Balou“ und „Zorro“, die Rettungsschwimmer von Gödersdorf

das unschlagbare Trio „Balou“, „Zorro“ und „Spike“

yippie, plantschen macht Spaß

auf der Alm gibt es so viel zu entdecken

die zwei Topmodels

oh, sind wir müde *schnarch*
Das Halsband habe ich bereits vorige Woche weggeschickt! Es müsste also heute oder morgen bei Ihnen sein!
Das Geld für das Brustgeschirr werde ich heute noch überweisen!
 
Anbei habe ich Ihnen Fotos von Zorro`s Plantscherlebnissen und von seinem gestrigen, ersten Almbesuch eingefügt!
Viel Freude beim Ansehen!
Mit freundlichen Grüßen
Binter Barbara 