Liebe Margarethe,                                                                                                                            11.04.2012
Onno und ich sind gut in Deutschland gelandet. Wir sind erster Klasse geflogen und hatten viel Platz zur Verfügung. Im Flugzeug hatte ich ihn mit der Tasche auf dem Schoß.  Die Tasche war geöffnet, damit er mich sehen konnte. Gegen Ende des Fluges hat mich dann ein Flugbegleiter darauf hingewiesen, dass das eigentlich nicht erlaubt sei.. so was aber auch ;-)
Heute sind wir schon ein paar Mal spazieren gegangen. Er geht wirklich ganz klasse an der Leine! Heute hat er natürlich ganz viel geschnuppert. Wir waren auch schon kurz im Wald. Dort hat er zum ersten Mal einen Rehbock "bellen" gehört :)
Im Haus ist er wirklich super. Er hat nicht mal gebellt. Heute Mittag haben wir zusammen auf der Couch Siesta gemacht :-) Das war super!

Mit den Schildkröten hat er auch keine Probleme. Er schnuppert, interessiert sich aber sonst eher nicht für sie.
Leider hat er trotz der Spaziergänge schon zwei Mal im Haus Pipi gemacht, aber daran arbeiten wir. Außerdem hat er heute nur wenig getrunken. Das bereitet mir noch Sorgen.
Ansonsten ist er aber fit.  Meine Eltern sind ganz begeistert von dem kleinen Kerl. Gerade eben hat Onno schon mit meiner Mutter auf der Couch gekuschelt :)
Onno ist wirklich ein super toller Hund und ich hätte es wirklich nicht besser treffen können!!
Vielen Dank noch mal für die vielen Sachen! Sein Mäntelchen konnte er heute gut gebrauchen.
Anbei sende ich dir noch ein Bild von Onno wie er sein neues Körbchen ausprobiert.
Bei Gelegenheit werde ich dir mehr Bilder schicken.

Pass gut auf dich auf und sag Sindy einen lieben Gruß von mir!

Viele liebe Grüße,
Chantal