Noah musste lange in der Tötungsstation ausharren, aber das Warten hat sich gelohnt, denn nun lebt er zusammen mit Ayla - sie kommt auch aus Lanzarote - glücklich als Teil einer liebevollen Familie.............................
            
 

Hallo Frau Bonk,                                                                                                                                16.06.2012

sorry dass ich mich jetzt erst melde.................. wir sind zur Zeit etwas im Renovierungsstress.

Also Noah hat sich bestens eingelebt. Wir fanden es sehr erstaunlich das er von Anfang an so sehr zutraulich ist. Er freut sich über jeden und alles. Ein total lieber und aufgeweckter Kerl. Hof und Frauchen bewacht er so gross wie er ist.

Aber da gibt es noch die kleine eifersüchtige Ayla, die auch noch ein
Wörtchen mitzureden hat. Sie hat es Noah am Anfang nicht ganz leicht gemacht aber Er (Gentleman)wusste wie man(n) mit etwas Charme Frauen es recht macht.  Auf jeden Fall sind wir mit der langen Schleppleine fleißig am Gehorsam üben und ich muss sagen es klappt schon recht gut.
   

Viele liebe Grüsse an Frau Schwarze

Bis dann
Mfg Fam. Renz
Ayla hat uns im August 2011 Fotos aus ihrem neuen wunderbaren Leben zukommen lassen !