Frenzi wurde mit ihren Geschwistern in einer Plastikkiste vor der Tötungsstation abgestellt - das war Frenzi's erste Lebenserfahrung - nun darf sie im Kreis einer liebevollen Familie glücklich werden.................

13.12.2016
Schöne Weihnachten !
 
Halli Hallo,                                                                                                                                          03.07.2012
Ich bins, Asra vorher Frenzi. Wie geht es? Mir geht es prima. Ich habe mich schon ein bisschen eingelebt und bin auch schön brav. Und bin schon ziemlich stubenrein. Mit meinem Artgenossen, mit dem ich nun zusammen wohne, verstehe ich mich auch super. Ich erlebe jeden Tag was Neues. Und ich bekomme sehr, sehr viel Liebe, die ich auch sehr geniesse. Also danke nochmals und bis bald.
   
 
Liebe Grüsse
Asra und Jessica