Fanny hat die Tötungsstation auf Lanzarote lebend verlassen dürfen - die geschundene Seele ist gut in ihrem neuen Zuhause angekommen und wird endlich glücklich werden dürfen !
   
Amy sollte auf Lanzarote erhängt werden - langte dauerte es bis sie Vertrauen zum Menschen fassen konnte und nun hat sie ein wunderbares Zuhause bei einer Artgenossin aus Lanzarote gefunden !
 

11.12.2019
Liebe Lucia, liebe Frau Schwarze!
 Wir wollen ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2020 wünschen!
Im Anhang sind einige neuere Fotos von Fanny und Amy!

Liebe Grüße
17.12.2018
Liebe Lucia, Liebe Frau Schwarze!

Wir wünschen ein schönes Fest und alles Gute für 2019!
   
Amy kämpft noch mit ihrer Hautentzündung, aber langsam sind die Keime abgetötet (hoffentlich)! Sie darf nur nicht schlecken, und da kann man nicht genug aufpassen! Wenn sie ohne Aufsicht ist, da ist es verbunden! Fanny hat ihre Op. gut überstanden (war etwas kompliziert laut Tierarzt, weil ihre Analdrüsen etwas anders gelagert waren - einfach von mir ausgedrückt). Aber ansonsten geht es ihnen gut! Amy wird immer mutiger und lustiger!

Liebe Grüße
Helga mit Familie
21.12.2017
Liebe Lucia, liebe Frau Schwarze!

Wir wollen mal wieder kurz berichten was so bei uns los ist! Uns geht soweit gut! Fanny wird immer grauer!
 Ja, und wir sind beide froh, dass Elly bei uns ist. Elly ist nämlich immer zum Spielen aufgelegt - Fanny nicht immer!
 
 Und ich spiele immer mehr den Clown, sagt Frauli! Ja, und unser Dreibeinchen Lisa wird auch immer lustiger! Im Anhang sind Fotos von uns!

Nun wünschen wir allen ein frohes Weihnachtsfest!

Liebe Amy, Fanny, Elly, Lisa sowie von Frauli und Herrli
12.04.2017
Liebe Lucia,
wir wünschen euch und dem Team der Lanzarote Hilfe ein schönes Osterfest! Uns geht es gut! Amy hat eine Zeit lang ziemliche schlimme Träume und weinte sehr, aber organisch war Amy topfit. Und auch ihr Weinen wird besser! Seit August haben wir noch ein Dreibeinchen, unsere Lisa!
Lisa kann sehr gut mit uns laufen, und schimpft immer mit Elly, wenn sie zu wild wird. Vielleicht ist sie ja Elly`s Mama. Alter und Ähnlichkeit würden stimmen, und sie stammen aus demselben Ort! Im Anhang sind einige Fotos!
   
Liebe Grüße Fanny, Amy mit Familie
12.12.2016
Liebe Lucia und Margarethe!
Wir wünschen euch ein wunderschönes Weihnachtsfest und viel Glück im Jahr 2017! Uns geht es hier super. Wir haben viel Spaß mit Elly und klein Lisa!  Im Anhang sind neuere Fotos von uns !
Liebe Grüße
Fanny und Amy mit ihren vierbeinigen und zweibeinigen Freunden
 
14.06.2016
Liebe Lucia und liebe Margarethe!
Wir wollten uns mal wieder melden. Es sind jetzt bereits 4 Jahre, dass wir bei unserer Familie leben! Uns geht es nach wie vor super. Nur besonders Fanny war im letzten August traurig, weil unser Freund Speiky über die Regenbogenbrücke ging. 
   
Im September kam dann ein kleines Hundebaby zu uns. Die kleine Maus heißt Elly, und wir haben sehr viel Spaß mit ihr, besonders ich – Fanny spielt ja lieber mit Herrli Ball!
Liebe Grüße eure Amy und Fanny mit ihrer Familie
18.12.2015
Liebe Lucia, liebe Margarete,
 
wir wünschen euch ein wunderschönes Fest und ein gutes neues Jahr!
Fanny und Amy geht es sehr gut. Und wir sind dankbar, dass wir die zwei Mädels haben. Sie sind einfach nur lieb. Im Anhang sind einige Fotos von den zwei Mädels.
   
 
Liebe Grüße Helga mit Familie und Rudel
29.12.2014
Liebe Lucia,liebe Margarethe!

Wir wollten uns mal kurz melden um euch ein wunderschönes Weihnachtsfest zu wünschen. Auf dem ersten Foto, da seht ihr mich so richtig lachen, denn ich freu
mich, dass Herrli endlich von der Arbeit kommt und mit mir dann Ball spielt!

Das nächste Foto zeigt: Hallo Frauli, da ist ein Vogelnest im Strauch!

Liebe Lucia und Margarethe, wenn jemand glaubt, dass nur ich etwas zerlegen kann, dann ist auf dem dritten Foto der Beweis, dass das nicht stimmt. Auch Amy kann so etwas.

Auf dem letzten Foto haben wir Spaß mit einem Hundefreund in unserem Garten.
Speiky ,unser Hundekumpel, wird immer langsamer, aber er versucht trotzdem mit uns etwas mitzulaufen.


Liebe Grüße von Fanny, Amy und Frauli und Herrli
22.07.2014
Liebe Lucia und Margrethe!
 
Ich wollt mich mal kurz melden. Jetzt bin ich schon über zwei Jahre bei meiner Familie. Und es gefällt mir sehr gut. Ich muss jetzt Tabletten nehmen wegen meiner Schilddrüsenunterfunktion. Aber das ist nicht schlimm. Ich fange an viel Spaß zu haben und mein Leben zu genießen. Ja, und Fanny geht es auch gut. Die hat nur jetzt ziemlich viel Arbeit, weil sie ein Vogelnest mit Vogelbabys bewacht! Speiky unseren Freund geht es auch gut. Nur der freut sich, wenn es nicht mehr so heiß ist. 
Liebe Margarethe, danke, dass du mich bei dir aufgenommen hast, und mich dann zu Fanny und meiner Familie geschickt hast!
     
Liebe Grüße
Amy mit Familie
27.03.2014
Liebe Lucia, liebe Margarete,
 
jetzt bin ich bereits zwei Jahre bei meinem Frauli und Herrli.  Und es gefällt mir hier sehr gut. Ich lerne beim Gassi gehen immer andere Hunde kennen,
 und ich bekomm auch immer wieder Besuch von Hundefreunden in unseren Garten. Was sehr lustig ist.  Und im Garten wird unsere Mithilfe sehr geschätzt. Das Ball spielen mit Herrli gehört zu meiner Lieblingsbeschäftigung. Auch Amy gefällt es sehr gut bei uns. Ja, und Speiky mein Hundekumpel ist für sein Alter ganz okay. Ich gebe dem alten Kerl jeden Tag auch Bussis.
   

Liebe Margarte, ich wollt mich nur noch schnell bedanken, dass du mich gerettet hast.
 
Liebe Grüße deine Fanny, die sehr glücklich ist!
17.12.2013
Liebe Lucia, liebe Frau Schwarze,
wir wünschen euch auch ein wunderschönes Weihnachtsfest und viel Glück im neuen Jahr! Fanny und Amy sind unser ganzer Stolz und wir haben sehr viel Freude mit die zwei Mädels!


   
Liebe Grüße
Fanny, Amy mit Familie
Liebe Lucia, liebe Margarethe!                                                                                                                                                 28.03.2013
Wir wollten uns wieder mal melden. Uns geht es gut. Der Schnee hat uns super gefallen.  Hier seht ihr ein paar Fotos von uns. Wir wünschen euch frohe Ostern!
 
Liebe Grüße
Fanny, Amy, und Speiky mit Frauli und Herrli!
Liebe Lucia, liebe Margarethe,                                                                                                                                             09.02.2013
wir wollten uns wieder mal melden.
Wir haben viel Spaß zusammen und tollen wahnsinnig gerne im Schnee wie ihr auf den Fotos sehen könnt.
Und Margarethe danke, dass du uns gerettet hast. –
Sonst hätten wir das alles nicht mehr gesehen und kennen lernen können, dass das Leben auch so schön sein kann!
   
Liebe Grüße  Fanny und Amy
P.S.: natürlich auch liebe Grüße von Frauli, Herrli und Andreas
Liebe Lucia, liebe Frau Schwarze :-)                                                                                                                                     10.12.2012
Wir wünschen Euch ein schönes Weihnachtsfest. Fanny und Amy entwickeln sich zu zwei ganz tollen und lieben Mädels.
Und wir sind froh und glücklich die beiden in unserer Familie zu haben:
 Und bedanken uns nochmal dafür, dass Sie uns Fanny und Amy anvertraut haben.
   
Liebe Grüße
Helga, Robert und Andreas mit ihrem Rudel

23.09.2012

Liebe Lucia, liebe Frau Schwarze,

Möchten uns wieder mal melden. Fanny und Amy entwickeln sich ganz super. Die zwei kann man nur lieb haben. Hier sind ein paar neue Fotos von den zwei Mädels!
   

Liebe Grüße

Helga, Robert, Fanny, Amy und Speiky

Liebe Lucia, liebe Frau Schwarze!                                                                                                          03.06.2012
Amy ist jetzt eine Woche bei uns. Sie spielt bereits sehr gerne mit Fanny. Vor Männern fürchtet sie sich noch, aber sie ist dabei diese Angst zu überwinden. Wir freuen uns über jeden kleinen Schritt. Auch Fanny entwickelt sich toll. Wir sind froh, diese prachtvollen Hunde zu haben.
Im Anhang sind einige Fotos von Amy.
   
Liebe Frau Schneider, liebe Frau Schwarze!                                                                                            29.05.2012

Amy ist gut in ihrem neuen Heim angekommen und wurde gleich liebevoll von Fanny und Speiky begrüßt. Amy hat ihr Geschäft brav im Garten gemacht und auch brav gegessen und schläft bereits im Bett. Amy läuft mir bereits nach. Sie war nur die ersten Stunden ängstlich. Sie ist sehr lieb und eine wunderschöne Hündin. Wir bedanken uns bei Frau Schwarze für das Vertrauen uns Amy zu lassen. Im Anhang sind die ersten Fotos von Amy.
 
 
Liebe Grüße
Fam. Eggertsberger mit Amy, Fanny und Speiky

Liebe Frau Schneider, liebe Frau Schwarze!                                                                                                                 01.05.2012

Fanny ist jetzt über ein Monat bei uns. Sie entwickelt sich einfach toll. Und sie ist unser Liebling. Beim Spielen wird sie schon sehr keck und man muss sie manchmal etwas bremsen.

 

Wir haben es keine Minute bereut Fanny als unser Familienmitglied aufzunehmen.

Liebe Grüße

Fam. Eggertsberger mit Fanny und Speiky

Liebe Frau Schneider!                                                                                                                                                                05.04.2012

Fanny entwickelt sich ganz toll. Sie ist ein kleiner Wirbelwind, aber nur im Garten. Im Haus ist sehr brav. Fanny betätigt sich gerne als Gärtner und will den Garten nach ihrem Geschmack verändern. Auch die Fische im Fluss interessieren sie und das Spiegelbild in der Balkontüre wird von Fanny verbellt.
   
Liebe Grüße auch an Frau Schwarze!

Liebe Frau Schneider!                                                                                                                                             30.03.2012
Fanny bevorzugt in der Nacht das Bett von Frauli und am Nachmittag kuschelt sie gerne auf der Decke im Kinderzimmer mit meinem Mann. Sie ist eine Traumhündin! Mittlerweile darf sie im Garten ohne Leine laufen, was ihr sehr viel Spaß macht.

 

Liebe GrüßeFam. Eggertsberger

Liebe Frau Schneider!                                                                                                                                28.03.2012
Fanny ist eine ganz liebe und tolle Hündin. Sie sehr neugierig und lernt sehr schnell. Im Haus ist sie noch etwas ängstlich, aber beim Spazierengehen, da taut sie auf. Sie hat schon einige Hunde kennen gelernt. Auch die Mäuselöcher findet sie interessant. Und Speiky bekommt eine Menge Bussis von ihr. Sie macht auch nichts ins Haus.
   
Sie hat gestern ein neues Brustgeschirr bekommen in Rot, welches ihr sehr gefällt. Jetzt würde sie nur mehr ein passendes Halsband brauchen. Darf ich Sie wegen dem Halsband anrufen?  Im Anhang sind einige Fotos von Fanny. Im ersten Foto beobachtet Fanny einen Vogel, im zweiten untersucht sie ein Mauseloch und im dritten hat sie eine Wurzel entdeckt. Bitte sagen sie auch Frau Schwarze nochmals herzlichen Dank, dass sie Fanny von der Tötungsstation gerettet hat.
Mit lieben Grüßen 
Fam. Eggertsberger