Buffy, lieblos entsorgt und in der Tötungsstation auf den Tod wartend darf nun ein schönes Hundeleben führen...........
                   

22.12.2012

Liebe Frau Bonk, liebe Frau Schwarze und liebes Team der Podenco Hilfe Lanzarote!

Herzlichen Dank für die lieben Weihnachtsgrüße, auch wir wünschen Ihnen allen ein wunderbares, fröhliches, friedliches und entspanntes Weihnachtsfest.
Für 2013 alles, alles Gute und weiterhin viel Kraft für den tollen Einsatz in der Podenco Hilfe!

Anbei ein paar Impressionen von unserem kleinen, süßen Buffy, der sich schon so richtig bei uns eingelebt hat und ein so lebensfroher, freundlicher, toller und liebevoller kleiner Kerl ist, das ist so schön zu sehen.
 
Herzliche und sehr dankbare, weihnachtliche Grüße
Larissa und Familie

09.09.2012

Hallo liebe Frau Bonk!

Buffy hat den Hundefriseur gut überstanden. Er hat sich manchmal ganz schön gewehrt, geknurrt und auch einmal die Zähne gefletscht. Die Friseurin hatte aber alles gut im Griff und er hat sich dann auch benommen. Das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen! Nass sah er aus, wie ein kleiner Windhund, super dünn, schmale Schnauze und der dünne Schwanz, den er bis zum Bauchnabel biegen kann. Vielleicht ist ja einer mit drinnen? Wir meinen, jetzt nach einer Woche, dass er schon etwas mehr auf den Rippen hat und auch schon wieder ein Stück gewachsen ist. Er frißt oft aber kleine Mengen und die Verdauung funktioniert auch super.
Wir sind alle ganz begeistert von dem kleinen Schatz und auch er blüht immer mehr auf. 
   

   

Jetzt macht er auch mal Quatsch und ist nicht mehr ganz so geschafft, obwohl er immer noch viel schläft und nicht so viel spazieren gehen will. Er kann aber, wenn er spielt richtig aufdrehen! Dem Ball hat er sich jetzt auch schon angenähert:)
Auto fahren findet er nicht so toll und in seine Box will er überhaupt nicht mehr. Das kann man ganz vergessen. Er hat jetzt einen Brustgurt für die Autofahrt. Er mag es im Sand zu buddeln und er hat am liebsten uns alle um sich rum. Er ist ein ganz liebenswerter, freundlicher, verspielter und verschmuster süßer, kleiner Spatz. Wir sind sehr glücklich, dass wir ihn haben, er passt super zu uns und wir geben ihn nicht mehr her! Heute haben wir ein kleines Mäusezähnchen von ihm gefunden. Das Treppengitter haben wir jetzt auf gemacht, er geht Treppen super und will ja soo gerne immer bei uns sein. Es ist so einfach entspannter. Und er begreift echt schnell, an's Katzenfutter geht er nicht mehr dran. Andere Hunde hat er gestern schon nicht mehr angeknurrt, ich hoffe, das bleibt so. Wir üben jetzt schon ein paar Kommandos, leider hab ich noch kein Leckerchen gefunden, für dass er sich umbringen könnte. Schmackos frisst er, aber so toll findet er sie nicht.
Nächste Woche werde ich mich mal verstärkt um eine Hundeschule bemühen.

Lieben Dank noch einmal und natürlich auch für alles andere!

Im Anhang schicken wir Ihnen einige Fotos von unserem kleinen Schatz, von der Ankunft bei uns, bis heute!

Ganz liebe Grüße bitte auch an Frau Schwarze, Buffy ist so ein toller Hund, wir können es überhaupt nicht verstehen, dass man so einen tollen Hund in den Hundehimmel schicken wollte, wir sind echt glücklich ihn zu haben. Ganz, ganz lieben Dank!!!

Viele liebe Grüße aus Erkrath und bis bald