Ana jetzt Ella mit ihren Welpen auf Lanzarote herzlos entsorgt.... darf endlich glücklich sein..........
                      

06.04.2013

Hallo Frau Bonk,

bitte entschuldigen Sie das lange warten auf die Bilder.

Ana haben wir Ella getauft. Nach wie vor ist sie sehr unkompliziert, hat sich inzwischen an die Pferde gewöhnt, hat mit Katzen kein Problem und kleine Kinder liebt sie über alles. Überhaupt freut sie sich über jeden Besuch, im Gegensatz zu unserem Altdeutschen Schäferhund Achill. Er freut sich übrigens auch, dass er endlich einen Hund zum toben hat der etwas "härter im nehmen ist", leider hat er jetzt mit seinen 13 Jahren nicht mehr die Kraft so viel zu toben.
Ella mag geordnete Verhältnisse, sie möchte gerne pünktlich gefüttert werden. Abends wenn sie müde ist geht sie nach oben schlafen, unabhängig davon was der Rest der  Familie macht.

Nach wie vor mag sie keine dunklen Räume, auch Flugzeuglärm ist ihr nicht geheuer.Wir sind mit ihr sehr zufrieden, sie ist unkompliziert und ausgesprochen freundlich.
   
Gerne hätte ich mehr über ihre Vergangenheit erfahren, wie sie vorher gelebt hat, ect.

Vielen Dank noch mal für die freundliche und unkomplizierte Vermittlung von Ella!