Unser lieber Timo ist an den Folgen eines Autounfalls verstorben.

Für unseren Süßen ein kleiner Nachruf !
  
 
Timo's Leben begann unter den schlimmsten Umständen - zusammen mit seiner Schwester landete er als Welpe in der
Tötungsstation. Seine Schwester war zu schwach um die Strapazen der Tötungsstation zu überleben und starb. 
Timo
war kräftiger und hielt durch bis ihn unsere Tierschützerin herauskaufen und in die Pflegestelle mitnehmen konnte.
Endlich lernte er kennen wie wunderbar es sein kann Hund zu sein ! Dann winkte wieder das Glück - eine
Familie wollte Timo adoptieren und die Reise begann. Timo war ein lebensfroher quitschvergnügter Welpe, neugierig
auf die große Welt. Leider meinte es das Schicksal nicht gut - es waren nicht die richtigen Menschen, sie hatten
andere Erwartungen an Timo und gaben ihm nicht die Chance sein liebenswertes Wesen zu zeigen. Ob seine Verletzungen
von Misshandlungen stammen oder er einen Unfall erlitten hatte - wir können es nicht sagen, haben aber Timo sofort
wieder in unsere Obhut genommen.
Unser lieber Timo hat nicht mehr die Chance bekommen in einem eigenen Zuhause zu zeigen welch ein toller Hund er ist !
Wir wünschen Timo von ganzem Herzen, dass er hinter dem Regenbogen glücklich sein darf !