Ein ganz herzliches Dankeschön an Fr. Beatrix Z. für EUR 650,00 und an Fr. Andrea M. für die Übernahme einer Patenschaft !

Traurige Nachrichten vom 04.04.2016:
Die liebe Lucille ist über die Regenbogenbrücke gegangen ! Wir haben diese tolle Podenca kurz vor Weihnachten 2010 aus der Tötungsstation geholt. Sie war ihrem Besitzer zu alt geworden und er hat sie wie Müll weggeworfen. Seither lebte Lucille in unserer Rettungsstation auf Lanzarote und war ihrer Pflegemami treu ergeben. Lucille war so dankbar, dass sie ihre letzten Jahre in Liebe und Fürsorge verbringen durfte und ist friedlich eingeschlafen !
Wir werden Dich nie vergessen liebe Lucille !
Aktuelle Fotos vom 08.04.2015:
Ob es für Lucille noch mit einem eigenen Zuhause klappt ? Sie ist eine sooooo liebe Hündin die sich über ein eigenes weiches Körbchen riesig freuen würde !
  
Aktuelle Fotos vom Juli 2014:
Lucille hofft sehr, dass sie ihre letzten Jahre als Teil einer liebevollen Familie verbringen darf !
 
Aktuelles vom 02.09.2013:

NEWS vom 20.12.2011:
Lucille ist eine alte Podenca mit wunderbarem Wesen die so gerne ihre restliche Zeit in einem weichen Körbchen unter streichelnden Händen verbringen würde.
 
 
Lucille ist eine alte Podenca die noch kurz vor Weihnachten von ihrem Besitzer in der Tötungsstation abgegeben wurde. Vergessen waren ihre treuen Dienste trotz aller Entbehrungen und der schlechten Haltung. Nicht einmal das Gnadenbrot war Lucille dem Menschen wert, sondern sollte eines grausamen Todes sterben. Lucille hatte Riesenglück, denn unsere Tierschützerin hat sie noch rechtzeitig freikaufen und in die Pflegestelle auf Lanzarote mitnehmen können, wo sie nun bleiben kann bis wir ein Plätzchen gefunden haben wo sie für die restliche Lebenszeit Liebe und Fürsorge kennen lernen darf. Wir warten noch auf die Info's des Tierarztes über Lucille's ungefähres Alter und auf die Mitteilung, ob sie noch ausreisen darf. Wenn nicht würden wir uns sehr freuen, wenn jemand eine Patenschaft für Lucille übernehmen möchte !