Die liebe LENA wurde von ihrem Besitzer völlig verwahrlost und von Flöhen zerbissen im Alter von ca. 10 Jahren
in die Tötungsstation gebracht. LENA war so verzweifelt und abgemagert - wir holten sie raus und LENA durfte ihren
Lebensabend in unserer Pflegestelle auf Lanzarote verbringen. Mit der Hilfe von lieben Paten die LENA gefunden
hat konnten wir der armen Hündin in ihren letzten Monaten zeigen, wie es sich anfühlt geliebt zu werden.
LENA's Herz hat nun aufgehört zu schlagen - sie durfte geliebt und umsorgt einschlafen.

Liebe LENA, wir sehen uns hinter dem Regenbogen !