07.01.2015
Liebe Frau Schneider, vielen Dank für ihre freundschaftsanfrage und die liebe Nachticht, owehhh das tut mir natürlich auch leid um ihre liebe souki.. ;o( Mein Kopf kann's noch immer nicht verstehn das er nicht mehr da ist...Wissen sie, einer unserer Hunde ist schon fast 18 Jahre alt...blind, taub.., da 'rechnet' man damit das er bald 'gehen' wird....mit Latigis Tod bin ich komplett überfordert...von 23. auf 24. hatten wir ihn sogar noch mit ins Haus genommen, da wir es nicht übers Herz brachten seinen Körper einfach so im kalten Freien liegen zu lassen, jetzt hat er einen schönen Platz, wo immer die Sonne hinscheint, bei uns im Garten.... Aber er hatte ein wirklich schönes Leben bei uns...in dem Haus in dem wir jetzt seit 3 Jahren wohnen sind 1ha Grund dabei...viel platz zum toben...er hatte sich sogar schon an die Hühner gewöhnt, die konnten neben ihm herspazieren, die er anfangs noch jagen wollte... ;o) Ja mein "Seelenpodi" wird immer in meinem Herzen sein, jetzt wacht er über mich als Schutzengerl ;o) Wir werden sicher wieder einen Podi nehmen, das ist ganz sicher... Es gibt ja so viele die ein schönes Zuhause suchen (und es mehr als verdient haben!!!) es sind so tolle Hunde, mit keinen anderen die wir je hatten/haben vergleichbar...einmal Podi-immer Podi ;o) Ich hoffe das ich die erste Trauer bald verdaut hab, damit ich bereit für einen anderen Podi bin....angesehen hab ich mir die Hunde auf der Homepage eh schon...mehrmals..... ;o)
Ganz liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr, Sabine St.
LATIGO wurde angeschossen im Wald gefunden, für seinen Bruder konnte nichts mehr getan werden,
er lag erschlagen neben ihm ...
LATIGO, ein Traum wird wahr !


Hallo ihr lieben Retter!                                                                                                                                                05.07.2008

Latigo geht es sehr gut, und durch gutes Futter, das Haut  und Haare unterstützt, wachsen seine Narben sogar ganz langsam immer mehr zu. Er ist ein gaaaaaaanz lieber verschmuster Hund, der am  liebsten ganz viele Hunde und seine Menschen um sich hat. Am liebsten legt (quetscht) er sich in ganz kleine Hundebetterln oder trägt seine Schlafdecke "spazieren", spielen mit seinen beiden Hundekumpels gehört natürlich auch dazu. Er liebt meine beiden anderen Hunde sehr und meinen Sohn auch über alles. Er ist besonders kinderlieb. Er bekommt immer so viele Komplimente von anderen Leuten, was für ein schöner, lieber Hund er ist. Das einzige was er gar nicht gerne mag ist Wasser,wenn ein Tropfen Wasser auf ihn fällt, zB vom Regen, muss er sich sofort putzen, oder wenn einer der anderen Wauzis nass ist, möchte er sie auch gleich trocken schlecken, das ist sehr putzig. Ich habe sehr viel Freude mit ihm und er auch.
Danke für all die geretteten Hundeleben.

Liebe tierische Grüße, Sabine St.      
und einen warmen Pfotendruck von Latigo  








Und hier noch ein paar Fotos von unserem lustigen Schmusebärchen: