Ein ganz herzliches Dankeschön an Fr. Andrea M. für die Übernahme einer Patenschaft !
Traurige Nachrichten vom 08.12.2013:
Garry hat nun sein letzten Weg angetreten und ist über die Regenbogenbrücke gegangen. Dort ist er wieder jung und gesund und kann seinen Kumpels erzählen, dass er seine letzten Monate über Fürsorge und Liebe genießen durfte. Good by lieber Garry !
Aktuelles vom 16.09.2013:
Nach Rücksprache mit unserem Tierarzt hat sich die Pflegemami entschieden unseren Hundesenior Garry eine Flugreise nicht mehr zuzumuten. Der liebe Garry hat immer wieder mal Tage dabei wo es ihm gesundheitlich nicht so gut geht und da er sich in der Pflegestelle sehr wohl fühlt setzen wir ihn dem Flugrisiko nicht mehr aus. Garry darf bei uns bleiben !

 

 
Garry ist ein ganz lieber kleiner Wuschelmix und ca. 11-12 Jahre alt (Stand: 06.02.2013). Nach langen Jahren in einer Familie hat er nun Platz für einen Welpen machen müssen und wurde einfach in der Tötungsstation auf Lanzarote entsorgt. Wir können kaum glauben, wie leichtfertig und grausam Menschen einen Begleiter nach so vielen Jahren einfach wegwerfen. Ja, der kleine Garry sitzt nun in der Todeszelle und hofft auf Rettung. Wir geben auch die Hoffnung nicht auf, dass sich rechtzeitig liebevolle Menschen mit Herz für ihn melden um ihm für seine letzten Jahre ein weiches Körbchen anzubieten. Garry kann jederzeit ausreisen, natürlich geimpft, entwurmt und gechipt.