15.04.2013

Unsere Herzen sind unendlich traurig.
Augenblicke - Erinnerungen an DICH sind unser Trost und bleiben ein wacher Traum !

Estrella im Glück !                                                                                                        16.04.2012
 

Die arme Estrella gnadenlos entsorgt in der Tötungsstation - kann ihr Glück kaum fassen......
          
Hallo ihr „Glücks-Vermittler“                                                                                          01.07.2010

ich werde jetzt keine Lobeshymnen auf Estrella halten, da sie eh nicht mehr zu haben ist.

Nur soviel:

1. wollte ich überhaupt einen braun/weißen Hund ? Nicht wirklich !

2…oder einen mit Alterswarze am Auge ?....gewöhnungsbedürftig !

3. Ist ein hängendes Gesäuge attraktiv ? …hmmmm !

4….und wie sieht`s mit einer beginnenden „Rücken- und Schwanzglatze“ aus ?..na ja !

Und dann schaut man in dieses Gesicht, das so viel Liebe, Zuneigung, Vertrauen und Dankbarkeit ausdrückt…
vom ersten Tag an, ohne das ich irgend etwas geleistet habe.

 
 
 Außerdem: sagen wir neuen Herrchen/Frauchen unseren Hunden überhaupt optisch zu ??
Man merkt doch erst, dass man so richtig aufblüht, wenn man zu Hause von solch grazilen Pfoten, mit langen manikürten Krallen,
liebevoll tätowiert wird – oder, auf Grund einer Gräserpollenallergie, nach ausgedehntem Spaziergang, bei jeder Schmuseeinheit
die „Juckbrubbel“ sprießen.


Aber damit lebe ich gerne. Daher möchte ich anderen Hundefreunden auch solche „Rentner auf vier Beinen“ ans Herz legen.
Sie sind weise, sehr klug und vermutlich, wie Estrella, stubenrein, sehr verträglich…ausgenommen bei Katzenbesuchen.


Geheimtipp: schaut mal nach „Julian“ …`der bestimmt ein ähnlicher Glücksfall sein könnte!

Alles Liebe für Angelika und Frau Schwarze

Caroline Schmitt & Estrella