Ein ganz herzliches Dankeschön an "Seifen"-Claudia für EUR 20,00, an Fr. Ruth B. für EUR 50,00, an Fr. Martina Pf. für EUR 100,00, an Dr. Friedhelm J. für die Übernahme einer Patenschaft und an Ida F. für die Spende von EUR 105,00 und die Übernahme einer Patenschaft !

14.12.2018:
Elina, unser altes Mädchen genießt ihren Lebensabend !
 
22.03.2018:
Die liebe Elina ist schon ganz weiß um das Schnäuzchen, aber sie ist eine so dankbare liebe Hündin die für immer in unserer Pflegestelle bleiben darf !
   
27.06.2017:

 
05.05.2017:
Elina geht es immer noch sehr gut bei ihrer Pflegemami. Natürlich fordert das Alter ihren Tribut, aber Elina ist zufrieden und glücklich !
   
15.07.2016:
Elina's Schnauze wird immer grauer - hat die Liebe doch schon ein Alter von ca. 10 Jahren erreicht. Elina genießt die Fürsorge der Pflegemami tagtäglich !
 
Aktuelle Fotos der relaxten Elina vom 15.07.2014:
 
August 2013:
 
Soooo lange hat Elina auf ein eigenes liebevolles Zuhause gewartet - vergeblich ! Wir wissen nicht warum sich niemand für diese traumhafte Podenca interessiert, aber nun hat die Pflegemami entschieden, dass Elina für immer bei ihr bleiben darf.
Nach mehr als 5 Jahren in der Pflegestelle möchte sie Elina einen Wechsel nicht mehr zumuten - würde sich aber sehr freuen, wenn sich Tierfreunde an den Unterhaltskosten für ELINA beteiligen möchten !
NEUE FOTOS vom 18.08.2009:
Elina, unsere Diva hält Siesta ! Ist sie nicht eine wunderschoene Podenca ? Kann sie Ihr Herz erobern !
 


   

Neue Fotos vom 22.04.2009:
Elina ist ist ein richtiger Schatz - mit ihren Artgenossen hat sie keinerlei Probleme. Das Schönste wäre, wenn Elina nun bald ihre eigene Familie finden würde.
   
    
        
Auch die schöne Podenca Elina wurde von ihrem Besitzer in der Tötungsstation auf Lanzarote entsorgt. Elina ist ca. 2 Jahre alt (Stand: Februar 2008) und durfte auf unserer Pflegestelle einziehen. Dort ist Elina verträglich mit ihren Artgenossen - Menschen gegenüber ist sie auf Grund ihrer bisherigen schlechten Erfahrungen noch sehr zurückhaltend. Gibt man Elina aber die Zeit die sie braucht lässt sie
sich sehr gerne streichen. Für Elina wünschen wir uns ein ruhiges, liebevolles und bewegungsfreudiges Zuhause, in das sie geimpft,
gechipt und kastriert einreisen würde und wo sie für immer bleiben darf.