Vinja, als Baby "weggeworfen" ist aus ihrem Zuhause nicht mehr wegzudenken.....
Im Jahr 2014 durfte nun der Podibub Milagro die Tötungsstation verlassen und in dieses wunderbare Zuhause einziehen ......

Happy-End-Milagro

28.03.2014
Hallo Frau Schneider,

Vinja geht's wieder gut.  Obwohl wir Sie komplett durchcheckten haben wir die Ursache der Augenentzündung nicht herausgefunden.
Nach 3-4 Tagen ist es besser geworden.

Anbei lege ich Ihnen noch aktuelle Fotos von meiner Süßen bei.
 
 
Freundliche Grüße
Margit H.
Liebe Frau Schwarze,                                                                                                                 August 2011
 
ich möcht nun mein Versprechen einlösen und ein paar Fotos senden. Leider lässt sie sich nicht von vorne fotografieren und habe daher nur von hinten und beim schlafen.
Vinja ist eine ganz zutrauliche und liebe Podenca , die es liebt mit ihrem Frauchen und Ben ihrem LabbiGefährten große Waldspaziergänge zu machen - sie liebt " dieJagd" auf Mäuschen - mit den Kätzchen der Familie ist sie auch gut Freund - und war vom ersten Tag " zuhause" :-))))
   
  
Alles Liebe und weiterhin viel Kraft für Ihre grossartige Arbeit.
 
Mfg
Margit H.