Sarina, fast verhungert haben wir sie aus der Todeszelle geholt - die arme Maus hat nun im Jahr 2009 ihr Glück gefunden !

Dezember 2019
Liebe Lucia, wir mussten gerade unsere liebe Sarina einschläfern. Am 24.12. wäre sie 18 Jahre geworden.
Alles Liebe auch für Margarethe
Leidensgenossin Maggie aus Lanzarote und Sarina sind ein super Team !

22.07.2018
Liebe Lucia viele liebe Grüße an Margareta Sarina ist 16,5 Jahre alt und Maggie ist jetzt 7 geworden. Schön, dass ihr bei Margareta seid. Paula sieht aus wie Maggie. Ich schick euch noch Bilder 😘😘
   
15.02.2017
Hoffe Euch geht’s gut und ihr freut Euch wie wir auf hoffentlich bald wärmere Tage. Sarina ist im November und auch im Dezember operiert worden. Es waren zwei äußere Tumore, die leider bösartig waren, haben aber nicht gestreut.
Nun kann es aber sein, dass vielleicht auch im Magen oder Darm etwas wächst, ohne das wir das im Moment merken.
Da Sarina bereits stolze 15 Jahre alt ist, werden wir den Hund nicht auf den Kopf stellen oder womöglich riesen große Operationen durchführen. Allerdings ist Sarina noch in sehr guter Gesamtverfassung, auch vom Knochenbau alles noch wirklich gut, da ist selbst unser Tierarzt erstaunt drüber. Maggie freut sich des Lebens, im Moment gehen wir auf Felder und Wiesen auf Mäusejagd und freut sich um so mehr, mir eine Maus zu fangen und mir vor meine Füße zu legen.
Je nach Jahreszeit ändern sich unsere Wege und wir sind am Tag oftmals je nach Wetter im Durchschnitt 4 Stunden unterwegs.
Im Sommer mit Wasser für Maggie, im Winter mit Taschenlampe und Sonntags habe ich ein Gehege organisiert für Maggies Freilauf, da war Sarina auch schon mit.
Tja Hund müsste man bei uns sein, denn so viele Schlafecken mit Kuscheldeckchen und Kissen habe ich nicht. Ich habe nur ein Bett und das teile ich mir mit Maggie!!

Ihr Lieben,
ganz liebe Grüße
und bis bald!!
Marianne mit Mama, Sarina und Maggie!!
13.12.2016
Liebe Lucia,
Dir, Deiner Familie und ganz besonders an unsere Hundemami Margarethe ein frohes Fest und eine gesundes Jahr 2017.
 
Ich sag immer meiner Maggie: Maggie, wir haben jeden Tag Weihnachten, weil wir uns gesucht und gefunden haben und sind zusammen wirklich überglücklich!! Es sind ganz besondere Seelenhunde und Wegbegleiter und ich würde immer wieder einen Podenco von Euch retten und ein schönes Zuhause geben. Maggie hat viele kuschelige Schlafplätze, ausreichende Spaziergänge, tolles Essen. Sie ist sehr anhänglich, schmust super gern und genießt es einfach nur ein schönes Hundeleben zu haben.Sie sind so bescheiden und furchtbar lieb. Da wir ja direkt an Feldern und Wäldern wohnen, können wir viele Wege stundenlang auskosten, Pausen zum Verweilen einlegen und Mäusewiesen erkunden, einfach herrlich zu sehen, welche Freude ich Maggie beschere.
 
In diesem Sinne, bleibt gesund und Freude schenken uns unsere Seelenhunde, was wollen wir mehr!!
 
Alles Liebe,
Marianne
09.12.2015
Liebe Lucia und liebe Margarethe,
 
mit Maggie und Sarina geht es wirklich ganz toll.  Ihr wisst ja selbst, dass die Podencos Seelenhunde sind und wir mit diesen beiden süßen Fellnasen eine ganz besondere Verbindung haben und hoffe,  noch viel Zeit miteinander verbringen zu können.
 
Erst wenn Du ein Hund hast und weißt, dass ein Hund mit ganz kleinen und wenigen Dingen glücklich und zufrieden ist,
weißt Du auch, wie anspruchsvoll und mit Luxus umgeben ein Mensch immer unzufriedener und unglücklicher wird.
 
Die Bescheidenheit eines Hundes schmerzt so manchen Augenblick und wir sind glücklich, diese Hunde aus einem Elend gerettet zuhaben und deshalb haben wir täglich Weihnachten,
weil ein kleines kuscheliges Schlafplätzen, tolle Spaziergänge, immer essen und trinken können, umhüllt von unserer Liebe und sich wohl behütet zu fühlen- ist das Beste was wir Maggie und Sarina geben können.
 
Euch vielen lieben Dank, dass wir die beiden Fellnasen bekommen haben und jeden Tag mit Freude sehen, nicht mehr leiden zu müssen.

Alles Liebe zu Weihnachtsfest,
Marianne Mama mit Sarina und Marianne mit Tochter Sarah und Maggie