Nando, voller Furcht und Hoffnungslosigkeit in der Tötungsstation darf nun glücklich sein......

                                         
Liebe Freunde,                                                                                                                                                                     18.10.2011

Mein vierbeiniger Freund Nando macht mir sehr viel Freude; ist ein lieber Schatz und der beste Kumpel. Er ist immer noch ein wenig misstrauisch den Männern gegenüber, aber nicht mehr so ängstlich wie noch vor einem Jahr. Wir sind glücklich zusammen.
Vielen Dank für Nando!
 
Herzliche Grüsse
Alena  & Nando

Liebe Frau Bonk,                                                                                                                                 23.11.2010                                                                          
Unserem Freund Nando geht es gut. Zwar ist er immer noch sehr ängstlich und misstrauisch den anderen Menschen gegenüber und gerät schnell in Panik, wenn es irgendwo draussen laut wird.  Deshalb muss ich sehr aufpassen, dass kein Unfall passiert. Es wird aber Tag für Tag besser und mit Disziplin, Geduld und Liebe schaffen wir es irgendwann.
Mit mir persönlich ist er schon sehr gut vertraut, begrüsst mich freudig, wenn ich nach Hause komme und möchte mit mir spielen - das machen wir auch oft. Nando ist ein Sonnenschein, zwar noch ein bisschen versteckt hinter den Wolken, aber scheint jeden Tag länger und stärker. Ich bin sicher, dass  es ihm eines Tages gelingt ein fröhlicher lebenslustiger Hund zu werden.
 
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Alena Spicar & Nando


Liebe Frau Bonk,                                                                                                                    18.10.2010

Nando und ich sind schon gute Freunde geworden. Er ist sehr lieb, aufmerksam und manchmal möchte er sogar mit mir spielen. Wir machen  lange Spaziergänge und es ist alles sehr neu für ihn. So viel Grünes, andere Gerüche und vor allem auch viele Hunde unterwegs. Da vergisst er seine Ängste und lässt sich sehr gerne zum Spielen verleiten.
 
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Alena Spicar