Mimi, herzlos entsorgt in der Tötungsstation, ist nun glücklich.....
 

18.02.2015
Hallo Fr. Schneider 
tut mir leid,  dass Sie ein bisschen länger auf die Fotos gewartet haben. Wir haben bisschen zu tun gehabt ☺☺☺ nämlich haben Bruno und Mimi neue    Familienmitglied bekommen bzw. noch eine Frauli. 
   
Schöne Grüßen
Fam. T.
20.08.2013
Schöne Grüße aus Wien!!!!!!!
   
Mimi und Bruno

Aktuelle Fotos vom 12.09.2011

 

 
 

Liebe Fr.  Schneider !                                                                                                                                                 25.04.2011

Wir wünschen Ihnen auch frohe Ostern. Es tut mir leid, dass ich Ihnen nicht früher auf e-Mail geantwortet habe. Wir haben leider nicht so viel Zeit gehabt. Was Mimi betrifft , sie ist so schön geworden, sie hat 6 kg zugenommen und hat ihr ideales Gewicht, ihr Fell ist  wie Seide so weich und glänzend. Das ist so, wenn jemand sich so gut fühlt.
 
   
   
Seit Mimi bei uns ist , Bruno isst viel besser und seine Eiversuche geht langsam zurück .

Ich sende Ihnen par Fotos - Schöne Grüße von Fam. T.  -  Sasa, Mihaela, Mimi & Bruno

Sehr geehrte Frau Schneider,                                                                                                           23.12.2010

entschuldigen sie , dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Ich habe sehr viel in letzten Zeit  gearbeitet. Es ist Weihnacht Zeit. Mimi ist nicht so ängstlich wie am Anfang, hat sie sich auf uns schon gewohnt, und mittlerweile kennt sie eigene Name. Was am Anfang nicht Fall war. Auf Befehl „Sitz“ , macht sie auch sitz aber nicht immer. Wir sind noch beim lernen. Was wichtig ist, hat sie schon 1,8kg zugenommen und füllt sie sich wohl. Mit Bruno spielt sie schön und sie zwei sind unzertrennlich, sie laufen, spielen, manchmal streiten. Na ja Kinder ha ha ha ha.

 

   

Ich sende Ihnen noch paar Fotos und ich melde mich in paar Wochen mit einen neuen Bericht.

Wir wünschen Ihnen  einen schönen Weihnachtsfest  und guten Rutsch

Fam. T.

Sasa  Mihaela

Mimi  Bruno