Mia ohne Hoffnung in der Tötungsstation auf Lanzarote ................ist nun Zuhause angekommen !
                           

Die ehemalige Leidesgenossin Christy durfte nun ebenfalls in diesem Zuhause einziehen !

Christy - gedemütigt und zum Tod verurteilt hat nun ihr neues Leben beginnen dürfen.............
                       

Vervollständigt wurde nun das Rudel mit Pepita, die ebenfalls in der Todeszelle auf Lanzarote auf Hilfe wartete !
                         




Liebe Frau Bonk,                                                                                                                           18.11.2010
 
Milva ist jetzt fast 4 Wochen hier und gefühltermassen mindestens 4 Jahre.
Sie hat sich unglaublich schnell eingelebt, ist sehr auf mich bezogen, freundlich, fröhlich, spielfreudig und sehr schmusig. Ein richtiger Glückskeks. Eine würdigere Nachfolgerin von meiner Nina hätte ich mir nicht wünschen können. Sie hat schon ihren Spitznamen: Fräulein Schlau. Sie ist sehr clever und sehr lernfähig. Sogar das Freilaufen klappt sehr gut- mit Clicker, TTouch und Konsequenz einfach hervorragend. Mit Xenia und anderen Hunden versteht sie sich sehr gut.
Liebe Grüße von mir und unserem Rudel an Sie und Frau Schwarze!
           
Gudrun Zimmermann
 
P.S.Einige Impressionen anbei.