09.01.2019
Liebste Weihnachtsgrüße senden Maxi und Familie! !!

Danke auch für die lieben Geburtstagswünsche!!
Herzlichst, Julia

Liebe Lucia,                                                                                                                                                                   04.12.2012

hier mal wieder was vom Hundebuben :-)
Bitte leite es an Frau Schwarze weiter!!
   
  
 

Danke auch für Dein Engagement für die Podenco-Hilfe und viel Erfolg bei der Weihnachtsspendenaktion!

Mit den besten Adventsgrüßen,
Julia
Liebe Frau Schneider!                                                                                                                                                    14.12.2010

Unserem "Hundesohn", wie ihn mein Freund immer nennt =) geht es hervorragend!
Er liebt den Schnee (und vor allem in seiner wasserdichten, windsicheren Winterjacke - die er jetzt zu schätzen weiß weil nass macht's ja doch nicht so viel Spaß *gg*) und er ist der Star, um den sich von morgens bis abends alles dreht. Ein richtiger Prinz, aber so ein braver und liebenswerter!
 
Maxi war heute bei der Tierärztin (meiner Cousine), weil seit ein paar Tagen sein linkes Auge geschwollen ist und trotz Salbe keine Besserung eintritt. Die Nachricht hat uns schon etwas traurig gemacht: Maxi hat ein "Roll-Lid", das heißt dass sein Augenlid beständig wächst und somit auch seine Wimpern ins Auge gelangen, was ihn dann juckt und wenn er versucht, sich zu kratzen / am Teppich zu wischen etc. kommen nur noch Bakterien hinein und es entzündet sich noch mehr. Es wird wohl bis zu 3 Operationen brauchen, bis sein Augi gut ist :-( Und das Schlimme ist außerdem: Es handelt sich um eine genetische Sache - sprich, es ist ihm wohl vererbt worden (somit ist die Sache mit der Kastration auch klar; es wäre nicht zu verantworten, dass es irgendwann kleine Hundebabies gibt, dessen Schicksal ungewiss ist bzw nicht klar ist, ob die Familie sich gut genug um so ein krankes Auge kümmert,...) - was ich aber bedenke ist: Bitte informieren Sie die Familien von Maxis Geschwistern - vielleicht geht es ihnen ähnlich. Ich denke, das ist wichtig. Danke.

Ich hoffe, Ihnen und Ihrer Familie geht es auch gut und Sie verbringen eine schöne Adventszeit :-)

Alles Liebe von
Julia Schneider

P.S.: Im Anhang aktuelle Fotos von unserem Maxi Idefix!


Liebe Frau Schneider!                                                                                                                            13.10.2010

Sorry für die späte Antwort - war total mit lernen beschäftigt. Gestern hab ich endlich (!!!) meine Matura abgeschlossen - 6 Fächer auf einmal.
Jetzt kann ich sagen "Nie mehr Schule". Gleichzeitig bin ich jetzt Dipl. Sozialpädagogin und bereits seit Mitte September 2010 arbeite ich in einem Kinderheim. Halbtags, also 25 Wochenstunden - Montag bis Freitag von 14:30 - 19:30. Da kann ich bis Mittags noch mit Maxi spazieren gehen und dann holen ihn meine Eltern ab, für die Maxi ein Enkelkind ist :-) Alles dreht sich um den kleinen Racker ;-) In der Hundeschule von Animal Learn macht er große Fortschritte. Er kann sogar schon "komm-warte-weiter" =) Die Trainerin zeigt am liebsten mit ihm alle Übungen vor, weil er auf Anhieb alles checkt *stolzbin* Er ist ein richtiger Wiffzack!
   
Jetzt ist er allerdings schwer pubertär und macht sowieso, was er will - außerdem ist er sehr an Fortpflanzung interessiert - da stört es ihn auch nicht, wenn die Hündin meiner Tante ungefähr 10mal so groß ist wie er... Es wird also bald Zeit für eine Sterilisation...
Im Anhang ein paar aktuelle Fotos vom Buben, einige von der Hundeschule!

Ich hoffe, Ihnen geht es auch gut und Sie haben einen schönen Herbst,

Alles Liebe
Julia Schneider

Hier können Sie die ersten wunderbaren Nachrichten aus Maxi's neuem Zuhause sehen !