Die kleine Marie wegen eines körperlichen Mangels einfach zum Tod verurteilt.........hat das Glück gefunden !
       

Liebe Frau Bonk,                                                                                                       17.12.2010
Vielleicht können Sie sich noch an mich erinnern, ich habe im Sommer 09 der kleinen Momo(Marie) ein neues Zuhause geschenkt.
Momo macht uns alle sehr glücklich, sie hat sooo viel Lebensfreude und wird von meinem ganzen Rudel liebevoll umsorgt.
   
Es ist für mich fast nicht zu verstehen, dass immer noch sooo viele Hunde in der Tötung sitzen..........und die Zeit läuft .......und läuft..........ich weiss ich habe schon ein grosses Rudel........aber wir werden alle etwas zusammenrücken, so,dass wir wenigstens noch einem Hund helfen können. Hoffentlich ist es noch nicht zu spät !
Latisha hat sich in mein Herz geschlichen........ sie würde super in mein "Powerrudel" passen. Natürlich stehe ich niemandem im Weg,falls sie noch andere Interessenten hat. Es würde mich einfach glücklich machen, wenn sie ein liebes Zuhause finden würde. Für mich wäre es natürlich mega, wenn Latisha in die Schweiz fliegen könnte. Das würde für mich Einiges vereinfachen. Hoffe es melden sich auch Flugpaten aus der Schweiz.
Liebe Grüsse
Conny Müller

Hallo Frau Bonk,                                                                                                                            15.12.2009
Wollte nur kurz Hallo sagen !!!!! Es geht uns super.......Momo geht es gesundheitlich hervorragend !!! Sie wächst und gedeiht und hält uns
alle auf Zack.
Eine zuckersüsse Maus,einfach zum liebhaben.
       
   
Habe mich gestern riesig gefreut,dass Malva auf eine Pflegestelle durfte !!! Ich wünschte es mir so sehr für sie !!!!
Hoffe ganz fest,dass alle Hunde aus der Tötung rauskommen.
Herzlichen Dank für Ihre Suuuper Arbeit !!!!!!
Frohe Festtage !!!!!!
Liebe Grüsse
                          Conny und Momo
                                                          (und Bande)

Hallo Frau Bonk,                                                                                                                                        30.07.2009
Frau Heckh und Frau Schwarze,
Ein herzliches Dankeschön aus der Schweiz !!!!!Wir sind überglücklich,dass alles so gut geklappt hat !!!!Die kleine Marie
(wir nennen sie Momo) hat sich sehr gut eingelebt.
Sie spielt den ganzen Tag mit ihren neuen Freunden und hält uns alle auf Trap.
So ein lustiges,lebensfrohes Hundekind !!!! Wir haben sie schon fest in unser Herz geschlossen. Gesundheitlich geht es auch sehr gut.
 
  
   

Wie besprochen frisst sie erhöht und eingeweichtes Futter. Meine Tierärztin war begeistert von der kleinen Momo und macht Ihnen
Allen ein "Riesen Kompliment" !!!!!!

Einfach super Arbeit was Sie da leisten !!!!!
Liebe Grüsse
Conny Müller und klein Momo (Marie)