Hallo liebe Freunde der Podenco Hilfe,                                                                   04.07.2008

mein kleiner Lucas ist vor fast drei Wochen hier bei mir eingezogen. Seine Ankunft auf dem Flughafen in Hannover
war für mich ein sehr emotionaler Moment, denn Lucas tritt die Nachfolge von meinem verstorbenen Zwergschnauzer Tommy an.
Und das meistert er prima.
Ich wollte keinen Hund vom Züchter, ich habe fast ein Jahr gesucht und auf Lanzarote habe ich ihn
endlich gefunden.

Lucas hat hier sein eigenes Rudel, bestehend aus zwei Damen, die ihm zeigen, was er darf und was nicht.
Auch mit meinen Katzen hat er kein Problem. Er weiß mit "Sitz" und "Komm her" was anzufangen, bettelt am Tisch und
spielt für sein Leben gern mit dem Bällchen. Stubenrein ist er, schläft gern im Körbchen und hat sich an meinen Tagesablauf
ganz schnell gewöhnt. Er bleibt sogar mit seinen Mädchen alleine und ist ganz lieb.
Leider mußte er schon den Tierarzt kennen
lernen, da sich eine Granne ins Ohr geschoben hatte und entfernt werden mußte.
Da er vollkommen geschoren war, konnte fast
niemand erkennen, das dies mal ein Zwergschnauzer war, aber langsam wachsen die Barthaare und das paßt schon zu den frechen Ohren.

Ich habe meine Entscheidung keine Sekunde bereut, Lucas ist einfach ein Schatz und hier mal ein paar Bilder von Bienchen,
Zwergpinscher und 13 Jahre, Micky Jack- Russel-Mix mit 4 Jahre und Kumpel Nicko auch 13 Jahre. Dann gehört noch Dackel-Mix
Charly dazu, aber der ist schon 14 Jahre und nicht mehr so fix. Die beiden wohnen nebenan und wir durchstreifen die Gegend immer gemeinsam.

Ich melde mich wieder und nochmal vielen herzlichen Dank für die unkomplizierte und schnelle Vermittlung.

Ihre Monika Rockrohr