Neue Fotos von Felia und ihrem Gefährten Corazon (nun Timon)....
   

Hallo liebe Frau Bonk und Frau Schwarze,                                                                    10.03.2009

mir geht´s super bin den ganzen Tag am Rennen da wir immer zu den Pferden gehn ( naja ich wurde einmal getreten aber
nur halb so wild) und Nachts schlafe ich immer noch im Bett. Ich bin jetzt schon richtig groß geworden und habe fast die
Hüfte von meinem Frauchen erreicht. Ich habe viele Freunde mit denen ich den ganzen Tag toben darf. 2 Kumpels sind kleiner
als ich. Wenn sie uns besuchen geht die Post ab und wir spielen bis spät in die Abend. *ggg*
Mein Baby kann jetzt Krabbeln. Mir ist das unheimlich denn es kommt an mein Futter aber Frauchen stellt es schnell hoch.
   
Samstags gehn wir immer in die Hundeschule. Ich kann schon Sitz und Platz und am besten höre ich wenn Frauchen sagt
"felia komm wir gehn ins gelände" das finde ich am Schönsten.
   
Ich kann schon fast mithalten wenn mein Frauchen galoppiert ansonsten gibt`s noch neue Bilder. Nur am Pferd klappt das
noch nicht so mit dem Foto aber das wird noch.
viele Grüße von Felia und Familie


Hallo Frau Bonk und Frau Schwarze,                                                                               16.01.2009

bin gut in meinem Zuhause angekommen und habe ein liebes Frauchen *g*, Die sagt zwar immer ich soll nicht auf den Tisch aber
kaum ist sie mit dem Baby beschäftigt mach ich es wieder ( das mit dem Baby ist ja so ne Sache das sieht aus wie ein Mensch
 aber ich versteh das nicht ) Wenn Besuch kommt muß ich immer bei meinem Frauchen sitzen und das Baby bewachen so das
keiner dran kann. Aber irgendwie darf ich das nicht und alle sagen immer - wir machen doch nichts -und ich bekomme ein Leckerchen.
   
Bei uns im Garten ist so komisches weißes Zeug ( mein Frauchen nennt das Schnee) voll komisch, wenn ich es mitnehmen will ist es weg
und alle lachen. Warum auch immer - werde es noch raus finden :-) Autofahren ist ja schön so lange jemand bei mir sitzt.
   
   

Ich schlafe im Bett und habe eine Seite für mich alleine aber da ist es sehr kalt. Also geh ich bei Frauchen unter die Decke. Am ersten 
Tag dachte ich es gibt Ärger wenn ich das mache aber sie hat mich sogar ins Bett gehoben. Ich darf sehr viel aber es gibt auch Regeln 
die einhalten muß. Sonst bekomme ich keine Belohnungsleckerlies. Davon haben alle welche bekommen, die uns besuchen und ich werde 
betüttelt und geknutscht. Wenn ich bei meinem Frauchen auf dem Sofa bin küsst mich sogar unser Baby ganz schön feucht. Wenn ich es 
zwicke (nicht mit Absicht sagt mein Frauchen) lacht es aber ansonsten finde ich unser Baby langweilig.

Jeder der zu uns kommt sagt immer "Ach wie süß,.." ich weiß nicht was die meinen aber ich finds toll.
So jetzt gibt es noch Futter und ich melde bald wieder.

Danke für Alles und bis bald Eure FELIA und Family