Der kleine Emilio als Baby seinem Schicksal überlassen hat seine Familie gefunden......

       

04.11.2015
Hallo !
Emilio geht's super! :) wir sind fleissig unterwegs und er ist noch immer mein "kleiner" Schoßhund. Er meint manchmal das er eine Katze ist oder ein Pferd aber sonst alles gut. Schläft auch gerne länger wenn ich auf die Uni oder in die Arbeit muss.
     
 

Neue Fotos vom Jänner 2011 !
 


Sehr geehrte Frau Schneider,                                                                                                           31.10.2010

Emilio geht es sehr gut, er ist tüchtig gewachsen und wiegt schon ca. 18 kg. Seine Milchzähne ist er schon alle los
anknabbern tut er auch nichts mehr außer sein Spielzeug und das darf er auch.

Ganz liebe Grüße aus Wien
Bibiana und Emilio


Hallo,                                                                                                                                            19.07.2010

nun kommen die ersten Fotos vom kleinen Racker Emilio!
       
Er ist gut drauf und nimmt von den großen Hunden alle Dummheiten an z.b.: Exkursionen zu fremden Fressplätzen. Seine
anscheinend schon vollständigen
Milchzähne schärft er professionell mit Pferde sehnen, Pferdefleisch schätzt er überaus.
Seine Hustenanfälle sind schon fast weg, seine Gewichtszunahme
beträgt 2,5 Kilo und wenn die Katzendamen meinen sie
müssen davonlaufen gibt
es eine wilde Jagd in der Wohnung. Er beherrscht folgende Anordnungen! Sitz, hier, pfui, spuck aus
und NEIN (da denkt er manches mal nach ob er das
wirklich so umsetzen soll). Die meiste Erziehungsarbeit leisten die zwei
großen Hunde. Er ist ein toller Schwimmer!!! - er hat keine Angst vor der Donau- wenn nicht anders köpfelt er auch in die
Donau wie ein kleiner
Synchronschwimmer :)

Im Anhang befinden sich natürlich reichlich Fotos!