Basti, abgeschoben in eine Tötungsstation, durfte in eine glückliche Zukunft reisen ....
                      

Liebes Podencohilfe Team,                                                                                              25.11.2009

es wird mal wieder Zeit euch die neusten Nachrichten und Bilder von Basti zu übermitteln.
Und hier noch ein paar Bilder vom Hundestrand:
 
 
 

  
  
Letzten Monat waren wir vier an der Nordsee zu einem Kurzurlaub. Bis auf das Autofahren fand Basti den Urlaub Spitze:
lange Spaziergänge am Deich, rumtoben am Hundestrand mit vielen anderen Hunden, Möwen jagen ...

Dort hat er auch zum ersten Mal seine Liebe zu Tennisbällen entdeckt. Bisher wollte er kein Spielzeug haben (warum auch immer)
aber Tennisbälle findet er jetzt ganz toll (die kann man so schön auseinandernehmen).
Liebe Grüße Nicole, Jan, Manja und Basti

Sehr geehrte Frau Bonk,                                                                                                15.06.2009

Basti ist ja nun schon eine Woche bei uns und entwickelt sich prächtig. Nachdem wir Montag morgen bis um 2.00 warten mussten,
konnten wir uns dann auf den Heimweg machen. Nach 4 Stunden hat Basti sein neues zu Hause begutachten können. Mit unserer Hündin
lief es von Anfang an suuuuuuuuuper. Die beiden verstehen sich richtig gut, wie man sehen kann.

Es ist äußerst erstaunlich wie schnell der kleine Kerl lernt. Innerhalb von 2 Tagen konnte er schon Sitz, Aus und auf die Decke. Jetzt
üben wir fleißig Bei Fuß und komm her. Neue Hundefreunde hat er natürlich auch schon gefunden. Am Telefon hatten Sie mir damals gesagt,
dass Basti sehr verschmust und anhänglich sei: das ist ja gar kein Ausdruck. Egal wo ich mich befinde, ob in der Küche beim Essen machen oder
im Bad beim Haare färben – Basti sitzt hinter mir und will gekrault werden.


Das sieht dann ungefähr so aus:

Das könnte Stunden lang so gehen. Basti geht super an der Leine – auch wenn er immer Manja hinterher rennt und dann geht’s im schnellen
Wechsel mal links mal rechts. Aber das bekommen wir auch noch hin.


Hier noch ein paar Bilder. Vielen Dank für diesen tollen Hund!
   
   
   

Wir werden weiter berichten, wie es mit unserem kleinen Dicken läuft.

Liebe Grüße

Nicole, Jan, Manja und Basti